Aus den Betrieben


Deutschland: Eisenbahnerstreik vorzeitig beendet

11 Nov 2014: 
Samstag Abend beendete die Lokführergewerkschaft GDL den Eisenbahnerstreik in Deutschland. Nachdem ein Arbeitsgericht den Streik für rechtmäßig und verhältnismäßig erklärt hatte, gibt nun die Gewerkschaft als "Zeichen des guten Willens" von alleine klein bei.

Streik bei Amazon

08 Nov 2014: 
In Deutschland wurde letzte Woche erneut bei Amazon gestreikt. Ziel des von der Verdi-Gewerkschaft organisierten Protestes war, Amazon zu Kollektivvertragsverhandlungen zu den Bedingungen des Einzelhandels zu bewegen. Mehrere Hunderte von Beschäftigten haben an dem Streik teilgenommen.

Deutsche Bahn im Streik

07 Nov 2014: 
In Deutschland streiken die Arbeitenden bei der Bahn. In einer Urabstimmung wurde der Streik von über 90% der Lokführer-Gewerkschaftsmitglieder beschlossen. Gefordert wurden unter anderem 5% mehr Lohn für das Zugpersonal, eine Reduzierung der Arbeitszeit von 39 auf 37 Stunden pro Woche und eine…

Streik bei Lufthansa

07 Apr 2014: 
Aufgrund der Gewinnmaximierung und Profitgier der Lufthansa gab es in letzter Zeit immer wieder Stellenabbau. Doch nun beginnen die Angriffe auf die Versorgungssysteme aller Beschäftigten.

OÖ: Kündigungen bei Lenzing

07 Dez 2013: 
Der Textilfaserhersteller Lenzing AG will massiv Stellen abbauen. Trotz großer Gewinne sollen an die 700 Arbeiter/innen ihre Jobs verlieren. Die Gewerkschaft zeigte sich zuerst empört, ging aber schließlich in die Knie.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Regierungen von Mördern

18 Jul 2018: 
Laut der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen sind in den vier letzten Wochen mehr als 600 Migrantinnen und Migranten im Mittelmeer ertrunken. Wegen der Weltmeisterschaft haben die Medien natürlich noch weniger darüber berichtet als sonst. Dennoch handelt es sich um eine schreckliche Tragödie.

30. Juni: eine richtige Reaktion, die eine Fortsetzung braucht

05 Jul 2018: 
Obwohl die Aktion ziemlich kurzfristig vorbereitet wurde und die Urlaubszeit vor der Tür steht, haben zwischen 80.000 und 100.000 Leute am Samstag, dem 30. Juni an der in Wien vom ÖGB organisierten Demonstration gegen das neue Arbeitsgesetz teilgenommen.

Am 30. Juni: Lassen wir die Regierung unsere Wut spüren!

25 Jun 2018: 
Die Regierung hat vor Kurzem – genau vor dem Sommer, in der Hoffnung, dass die Maßnahme ohne große Reaktion beschlossen wird - einen Antrag zur „Arbeitszeitflexibilisierung“, im Parlament eingereicht. 12 Stunden Arbeitstage und 60 Stunden Arbeitswochen sollen, wenn die Chefs das wollen, möglich…

Migranten - kein Visum, nirgendwo

19 Jun 2018: 
Die italienische Regierung will nun die Roma vertreiben, nachdem sie nicht erlaubt hatte, dass die Flüchtlinge des Schiffes Aquarius italienischen Boden betreten. Der französische Präsident schaute ebenso einfach weg, als das Schiff entlang der korsischen Küsten vorbeifuhr; auch der deutsche…

Wut über den 12-Stunden-Tag

15 Jun 2018: 
Gestern hat die Regierung einen Antrag zur Arbeitszeitflexibilisierung darunter auch die Erleichterung des 12-Stunden-Arbeitstags im Parlament eingereicht. Das Gesetz soll im Juli beschlossen werden. Obwohl die FPÖ beteuert, dass 12 Stunden arbeiten nur freiwillig sein soll und dass der reguläre…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen