Aus den Betrieben


Opel: die Frechheit der Leitung

04 Apr 2018: 
Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass bei Opel in der Wiener Produktion  140 Kollegen von Jobabbau betroffen sein werden. Das sind 10% der Belegschaft. Nachdem die Chefs seit mehr als zwei Jahren die Verlagerung der Motorenproduktion von Wien nach Ungarn/Szentgotthart vorbereitet haben, haben sie…

Sozialwirtschaft - sie haben den Schritt der kollektiven Aktion gewählt – gut so!

01 Mär 2018: 
Nach einem 2-tägigen Warnstreik wurde ein neuer Kollektivvertrag zwischen Gewerkschaft und Arbeitgeberseite für die Sozialwirtschaft verhandelt. Das Ergebnis ist eine Lohnerhöhung von 2,5% oder mindestens 48 Euro.

Oberösterreich: unverschämte Kündigungen bei Elektronikfirma

27 Feb 2018: 
Erst im Februar wurde bekannt, dass letztes Jahr bei der oberösterreichischen Elektronikfirma Technosert mehrere Mitarbeiter in der Produktion gekündigt wurden, nachdem sie gleichzeitig im Krankenstand waren. Fünf von ihnen sollen gekündigt worden sein, sieben dürften aus hohem Leidensdruck heraus…

Sozialwirtschaft: Warnstreiks für 35 Stunden Woche

19 Feb 2018: 
In mehreren Betrieben der Sozialwirtschaft haben die dort Arbeitenden, also Heimhilfen, Krankenpfleger/innen in privaten Einrichtungen, Sozialarbeiter/innen,… am 15.2 und 16.2. gestreikt. Sie fordern im Rahmen der Kollektivvertragsverhandlungen die Reduzierung der Arbeitszeit auf 35 Stunden pro…

Wiens Spitäler: Der Zynismus mit den Gangbetten

17 Feb 2018: 
Anfang Februar kündigte die Stadt Wien gemeinsam mit dem Krankenanstaltenverbund Maßnahmen gegen das Problem der Gangbetten in Wiens Spitälern an. Das Problem ist aber nicht neu. Seit Langem sprechen die Verantwortlichen von einer Überlastung im Winter durch die Grippewelle.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Eine Milliarde unterernährter Menschen... und überlaufende Vorräte

14 Aug 2018: 
Von 7,5 Milliarden Menschen auf dem Planeten leidet eine Milliarde an Unterernährung. In diesem System, das auf der Suche nach Profit um jeden Preis basiert, interessieren sich die Bosse des Nahrungsmittelssektors nur dann für die Verbraucher, wenn sie zahlungsfähig sind. Und es lohnt sich…

Die kapitalistische Wirtschaft: ein verrücktes Casino

30 Jul 2018: 
Die Aktie von Facebook hat am 26. Juli beinahe 20% ihres Wertes in der New-Yorker Börse verloren. Das sind mehr als 115 Milliarden Dollar, die sich plötzlich in Luft aufgelöst haben.Mit einer solchen Summe könnte man 150 großstädtische Krankenhäuser bauen, die Hälfte der 800 Millionen unterernährten…

AUVA-Sparpläne: ein neuer Angriff gegen die Arbeitenden

27 Jul 2018: 
In vorauseilendem Gehorsam oder aus tiefer Verbundenheit zur Regierung haben die AUVA-Chefs die Sparvorgaben der Regierung im April ohne mit der Wimper zu zucken angenommen. 500 Millionen Euro sollen laut FPÖ-Gesundheitsministerin eingespart werden. Die Entscheidung über die Zukunft der AUVA soll…

Afghanistan: der dreckige imperialistische Krieg

24 Jul 2018: 
"Kein Anzeichen von zivilen Opfern", hat ein amerikanischer Oberstleutnant behauptet. "Die ausländischen Truppen sind unsere Freunde und wir zielen nicht auf die Zivilisten. Wir leugnen, dass es zivile Opfer gegeben hat," so seinerseits ein Befehlshaber der afghanischen Armee.

Regierungen von Mördern

18 Jul 2018: 
Laut der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen sind in den vier letzten Wochen mehr als 600 Migrantinnen und Migranten im Mittelmeer ertrunken. Wegen der Weltmeisterschaft haben die Medien natürlich noch weniger darüber berichtet als sonst. Dennoch handelt es sich um eine schreckliche Tragödie.
RSS-Icon

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen


M35 Cover.jpg JS.jpg