Aus den Betrieben


Gesunde Wut

13 Mai 2022: 
Am 12. Mai hat das Gesundheitspersonal demonstriert. Diese Demo, zu der mehrere Gewerkschaften, die Arbeiterkammer und sogar die Ärztekammer aufgerufen haben, war für diese Arbeitenden eine Gelegenheit, ihre Wut über den katastrophalen Zustand des Gesundheitssystems auszudrücken. Seit Jahrzehnten…

Kein Qualifiziertes Personal ? Wenn sie niemanden ausbilden, brauchen sie nicht jammern

11 Apr 2022: 
Regelmäßig beschweren sich die Unternehmen und Wirtschaftsvertreter, dass es einen großen Fachkräftemangel in Österreich gäbe. Kein Wunder, wenn die Betriebe immer weniger Arbeiter/innen ausbilden. Die Zahl der Lehrlinge hat sich in den letzten 40 Jahren halbiert. Während 1980 noch 194.000 junge…

Pflegenot immer gefährlicher, die Regierung verschließt die Augen, die Arbeitenden aber nicht

04 Apr 2022: 
Die Journalistenplattform Dossier hat 350 Gefährdungsanzeigen von Pflege- und Gesundheitspersonal zwischen 2018 und 2022 ausgewertet. Und es sind bei weitem nicht alle Anzeigen in diesen Jahren. Gefährdungsanzeigen werden vom Personal gemacht, wenn die Situation durch Personalmangel und…

Frauen-Pensionen: wie soll man da in Würde altern?

14 Mär 2022: 
Nach wie vor ist die wirtschaftliche Situation von Frauen in Österreich katastrophal. So liegt die durchschnittliche Pension von Frauen bei 1.100 Euro (Im Gegensatz zu 1.800 Euro bei Männern), so der Jahresbericht der österreichischen Sozialversicherung von 2021. Wie viele bekommen weit weniger als…

Hacklerregelung: Eine Frotzelei

23 Jan 2022: 
Mit dem neuen Jahr wurde die Hacklerregelung endgültig abgeschafft. Das bedeutet bis zu 300 Euro weniger im Monat an Pension für alle, die diese Regelung in Anspruch hätten nehmen wollen. In Coronazeiten, mit schwierigen Jobbedingungen, zeigt das die Verachtung der Regierung gegenüber den…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Lutte Ouvriere: Stellungnahme zu Anschlägen in Paris

16 Nov 2015: 
Leute in einem Veranstaltungssaal, in Bars und Restaurants, in der Nähe eines Stadions massakrieren - diejenigen, die gestern mehrere Angriffe in Paris und Saint-Denis verübt haben, wollten blind die maximale Anzahl an Toten erreichen. Diese Angriffe sind abscheulich. Wir drücken unsere…

VW: Die Milliardäre Porsche, Piëch und Co. sollen ihren Schaden selber zahlen!

09 Nov 2015: 
Als Verantwortlicher für den riesigen Betrugsskandal an den Verbrauchern musste der VW-Chef Winterkorn zurücktreten. Doch Sorgen muss er sich nicht machen: VW zahlt ihm bis zum Lebensende eine Rente von 1,33 Millionen Euro pro Jahr. Damit bekommt er pro Tag 3.600 Euro Rente, also mehr als das…

Flucht, Migration und Kapitalismus

29 Okt 2015: 
Massenmigration hat als Hauptursache die wirtschaftliche Zerstörung ganzer Regionen durch den kapitalistischen „freien Weltmarkt“. Dazu kommen imperialistische Kriege, die regelrechte Fluchtbewegungen auslösen. Ein Hintergrundtext zu aktuellen Fragestellungen.

Frankreich: Wer Elend sät, wird Wut ernten

27 Okt 2015: 
Vor ein paar Wochen haben in Paris die Beschäftigten von Air France für Aufregung gesorgt, als sie zwei Managern die Hemden zerrissen und sie davongejagt haben. Die Ankündigung der Leitung, sie werde 2.900 Stellen abbauen, wurde von der Belegschaft nicht so freundlich aufgenommen.

US-Autokonzerne und Gewerkschaften unter Druck

17 Okt 2015: 
In verschiedenen Automobilbetrieben in den USA haben sich die Arbeiter/innen in einer Urabstimmung gegen den von ihrer Gewerkschaft ausgehandelten Lohnabschluss gestellt... und damit gegen das mit der GM-Rettung 2009 eingeführte 2-Klassen-Lohnsystem. Der vorliegende Text stützt sich weitgehend auf…
RSS-Icon

Plakate


Plakat 8.jpg

Publikationen


Linksfraktion.png M35 Cover.jpg