Aus den Betrieben


Laborketten – Unsicherheit für Beschäftigte trotz Profit

28 Mär 2020: 
Während bei vielen Kranken aus Mangel an Tests gar kein Corona-Test gemacht wird, bieten einige Labors die Tests (Rachenabstriche) privat um 200 - 400 Euro an. Obwohl die Labors dadurch eine schöne Zusatz-Geldquelle haben, müssen die Beschäftigten, die sonst für das Blutabnehmen zuständig sind,…

Heimhilfen ungeschützt

22 Mär 2020: 
Nicht nur aus Spitälern kommen immer wieder Klagen, dass Teile der Schutzausrüstung vor Infektionen fehlen, vor allem Masken. Auch in anderen Bereichen der Pflege ist das so. So etwa auch bei vielen Heimhelfer/innen, die älteren Menschen beim Haushalt, bei Einkäufen oder auch bei der Körperpflege…

Linz: Streik gegen unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung

21 Mär 2020: 
In Oberösterreich haben am Mittwoch, den 18.3., die Arbeiter/innen eines Metallerbetriebs in Linz zwei Stunden lang gestreikt. Obwohl die Corona-Fälle in Oberösterreich immer mehr werden, denken viele Produktionsbetriebe immer noch nicht daran, die Produktion vorübergehend einzustellen. Die…

Die Verachtung an der ungarischen Grenze

19 Mär 2020: 
Wozu egoistische Alleingänge führen zeigt nun das Beispiel Ungarn, das seine Grenzen nur in kurzen Zeitfenstern öffnet und es dürfen nur ungarische Staatsbürger oder Gütertransporte passieren. Am Grenzübergang Nickelsdorf stecken Gruppen von Personen immer wieder fest, weil die Grenze für sie…

Coronavirus – wieso haben die großen Werke noch offen?

17 Mär 2020: 
Während Gruppen ab 5 Personen von der Polizei aufgefordert werden auseinanderzugehen, arbeiten viele große Betriebe mit hunderten Arbeiter/innen weiterhin wie bisher. Ebenso arbeiten viele Bauarbeiter weiterhin, wie bisher. Aber auch große Unternehmen der Elektro- und Metallindustrie haben weiterhin…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


„Borotba“ zum Massaker in Odessa

10 Mai 2014: 
Die Lage in der Ukraine hat sich in den letzten Wochen immer mehr zugespitzt. Ein Kampf um Einflusszonen zwischen der NATO und Russland verbindet sich mit nationalen Konflikten und Klassenkämpfen. Das neue Kiewer Regime, eine Mischung aus US-Handlangern und Faschisten, versucht jeden Widerstand zu…

Zu den Konflikten in der Ukraine und auf der Krim

03 Mär 2014: 
Zuerst der Sturz der Janukowitsch-Regierung durch bewaffnete Straßenproteste, nun die Auseinandersetzung um die Krim, die zu internationalen Spannungen geführt hat. Die westlichen Medien heulen in Gleichklang nach den Vorgaben aus Washington und Brüssel. Wie aber sollte die Position der…

Massenkultur im Kapitalismus

20 Feb 2014: 
Casting Shows im Fernsehen, Exhibitionismus auf Facebook, Kommerzialisierung des Sports, Pornographisierung der Sexualität – das sind einige Erscheinungsformen der aktuellen Massenkultur. Wie hängen sie mit den Mechanismen und der Ideologie des Kapitalismus zusammen? Wie kann eine Gegenkultur…

Für ein kämpferisches neues Jahr! Zur Lage der arbeitenden Klasse in Österreich und ihren Perspektiven

27 Jan 2014: 
In Österreich wie international ist die arbeitende Klasse ständig neuen Angriffen des Großkapitals und seines Staates ausgesetzt. Soziale Konflikte sind vorprogrammiert, die Gegenwehr muss von uns Lohnabhängigen allerdings selbst organisiert werden.

Die Debatte um die Zentralmatura

10 Dez 2013: 
Die Organisation arbeiter.innen.kampf konzentriert ihre praktischen Aktivitäten bekanntlich auf die Organisierung von Lohnabhängigen in den Großbetrieben. Auseinandersetzungen in den Höheren Schulen sind nicht unser Schwerpunkt. Dennoch sind uns Fragen des Bildungssystems nicht egal und im Dezember…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen