Aus den Betrieben


Hygiene Austria: Die beste Kontrolle können nur die Arbeitenden selbst ausüben

04 Apr 2021: 
Seit Ende März häufen sich die Vorwürfe gegen die Hygiene Austria. So denunzierten mehrere ehemalige Beschäftigte ihre Arbeitsbedingungen: Bis jetzt sind mehr als 70 Meldungen bei der Arbeiterkammer eingegangen.

Landwirtschaft - Die Regierung setzt sich für Ausbeuterbetriebe ein

15 Mär 2021: 
Das EU-Parlament möchte, dass in Zukunft Fördergelder den Betrieben gestrichen werden können, die Landarbeiter/innen unterentlohnen oder Arbeitsrechte verletzen. Wenn die EU ausnahmsweise eine für die Arbeitenden nicht nachteilige Maßnahme vorschlägt, ist die österreichische Ministerin Köstinger…

Wenn die Ausbeutung zuhause weitergeht ...

08 Mär 2021: 
(Bericht einer Angestellten im administrativ–medizinischen Bereich) Die Arbeitszeiten im Homeoffice bleiben zwar formal die gleichen, wie wenn man im Büro arbeitet, aber sie werden doch auch flexibler. Zwar scheint es auf den ersten Blick wie eine bequeme Möglichkeit, den Job „einfach“ von zuhause…

Gesetz zur Verlängerung der Kündigungsfrist bei Arbeiter/innen „verschoben“

31 Jan 2021: 
Eigentlich sollte mit 1. Jänner 2021 ein Gesetz in Kraft treten, dass die Kündigungsfrist auch bei den Arbeiter/innen auf zumindest 6 Wochen erhöht wird. Das sollte die Situation ein bisschen verbessern. Bei vielen Arbeiter/innen war nämlich die Kündigungsfrist gerade einmal 2 Wochen, bei manchen…

Die Schurken-Methoden von Veloce

25 Jan 2021: 
Die Arbeitsbedingungen bei Veloce sind schon skandalös: Bei Wind und Wetter 9 Stunden-Dienste im Durchschnitt, 11 Tage am Stück durcharbeiten, um eine Prämie zu bekommen (die notwendig ist, um von dem Job überhaupt leben zu können). Während der Corona-Krise sind die Fahrradbot/innen auch unterwegs,…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Internationaler Überblick über die Arbeiterkämpfe heute

23 Sep 2015: 
Bürgerliche Ideologen und viele linke Intellektuelle wiederholen seit Jahrzehnten gebetsmühlenartig, dass die Arbeiter/innen/klasse nicht mehr besteht. Dennoch kämpft sie weiter. Weil die Arbeiter/innen/klasse für uns vor allem eine internationale Klasse ist, wollen wir, durch einige Beispiele…

Lutte Ouvriere: Migrant/inn/en - unsere Klassenbrüder

23 Sep 2015: 
Nicht nur in Österreich, Ungarn oder Deutschland ist die aktuelle Flüchtlingswelle das vorherrschende politische Thema. Wir dokumentieren hier einen Text der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvriere (LO), der als Leitartikel von Betriebsflugblättern in hunderten Großbetrieben…

Griechenland: Gegen jede “Einigung” mit den Erpressern von EU und IWF!

25 Jun 2015: 
Die EU/Eurozone haben ihr wahres Wesen zu erkennen gegeben – trotz den zahlreichen (und schmerzhaften) Zugeständnissen der Regierung haben sie sich auf keinen Kompromiss eingelassen, sondern zwingen Griechenland ihre eigenen Interessen zu 100% auf: Brutale Sparpolitik, steuerliche “Anpassungen” -…

FIFA nicht reformieren, sondern zerschlagen

15 Jun 2015: 
Führende Funktionäre wurden wegen Korruptionsverdacht verhaftet, Präsident Sepp Blatter ist zurückgetreten. Der internationale Fußballverband FIFA stand in den letzten Wochen schwer in der Kritik, allerdings geht diese Kritik meist nicht weit genug. Ein Kommentar zur FIFA-Krise.

Solidarität mit den streikenden Kolleg/inn/en von Tyrolit (Argentinien)

27 Mai 2015: 
Seit mehr als einem Monat sind die argentinischen Standorte des österreichischen Konzerns Tyrolit Schauplatz eines erbitterten Arbeitskampfes. Die Arbeiter/innen fordern eine Lohnerhöhung, der Konzern reagiert mit Repressalien. Wir rufen zur Solidarität mit den Kolleg/inn/en in Argentinien auf.
RSS-Icon

Plakate


Plakat 8.jpg

Publikationen