Aus den Betrieben


Die Unverschämtheit der Bosse der Lederindustrie

09 Okt 2021: 
Im August gab es Betriebsversammlungen bei den Betrieben der Ledererzeugenden Industrie. Die Mindestlöhne der Beschäftigten liegen bei unverschämten 1.305 Euro brutto. So niedrig, wie in keiner anderen Branche. Von diesen Löhnen betroffen sind vorwiegend Frauen, deren Arbeit hart, dreckig und…

AUA – Staatshilfen, Erpressung der Beschäftigten und Kündigungen

31 Aug 2021: 
Nachdem die Austrian Airlines 450 Millionen Euro an Staatshilfen in der Covid-Krise erhielt wollte sich das Management letztes Jahr noch Prämien in Millionenhöhe auszahlen. Was dann doch durch einen öffentlichen Aufschrei nicht passierte. Dieses Jahr im Mai setzte dieses Management die Beschäftigten…

Bäckereien: 1.500 Euro brutto sind eine Frechheit

05 Jul 2021: 
Die Chefinnen der Bäckerei Szihn und Felber regen sich auf, dass sie seit Monaten händeringend nach Arbeitskräften suchen aber unerklärlicherweise niemand finden können. Die Leute würden sich in der sozialen Hängematte ausruhen, lieber AMS Geld kassieren, als in der Bäckerei arbeiten.

Bauwesen: wenn ein Elektrotechniker um 477 Überstunden streiten muss

24 Jun 2021: 
Vor Kurzem wurde bekannt, dass ein Elektrotechniker 477 Überstunden gemacht hat, die ihm sein Chef nicht bezahlen wollte. Von 2018 bis 2019 arbeitete der Mann 14 Stunden täglich bei einer Baufirma in Wien. Er selbst sagte, dass er überhaupt keine Zeit mehr hatte, seine schwangere Frau und seine…

Swarovski – das verachtende Spiel mit den Arbeiter/innen

02 Mai 2021: 
Vor nicht einmal einem Jahr hat Swarovski in Wattens (Tirol) einen riesigen Stellenabbau bekannt gegeben. Letztes Jahr wurden 1.200 Beschäftigte gekündigt. Heuer sollten es weitere 600 sein. Nun hat aber der Konzern zwischenzeitlich 70 Arbeiter/innen wiedereingestellt. Die Auftragslage wäre…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Tojner – ein verehrter Immobilienkorrupter

25 Apr 2022: 
Während die Mietpreise in die Höhe schießen und viele Menschen nicht wissen, wie sie sich das Wohnen leisten sollen, steht auf der anderen Seite ein Investor Namens Michael Tojner. Der österreichische Immobilienmilliardär tauchte in mehreren Skandalen der letzten Jahre auf. Vor allem deshalb, da er…

Ferrero: Gewinne wiegen mehr als Salmonellen

25 Apr 2022: 
Es dauerte, gelinde gesagt, eine Weile, bis die belgischen Behörden die Ferrero-Fabrik in Arlon schlossen, aus der die Kinder-Schokolade stammte, die im Verdacht stand, in mehreren europäischen Ländern Salmonellenvergiftungen verursacht zu haben. Hunderte Menschen sind in ganz Europa deswegen…

Alle Flüchtlinge willkommen!

11 Apr 2022: 
Ein tunesischer Student, der in der Ukraine studiert hat und jetzt wie Millionen Ukrainer/innen vor dem Krieg geflüchtet ist, floh nach Linz zu seinem Onkel. Dort meldete er sich und wurde prompt ins Gefängnis geworfen. Warum?

USA-Afghanistan: Nach der Besetzung kommt die Enteignung

28 Mär 2022: 
Mit einem Federstrich konfiszierte der US-Präsident am 11. Februar sieben Milliarden Dollar, die in den USA deponiert waren und der Zentralbank von Afghanistan gehörten. Die Gelder waren seit der Machtübernahme durch die Taliban eingefroren. Die Summe wurde von Biden selbstverständlich unter dem…

Gegen Spritpreis-Wahnsinn: gesunder Menschenverstand

14 Mär 2022: 
Der Spritpreis für Diesel liegt jetzt bei circa 2 Euro. Angesichts dessen überlegt die Regierung, die Mineralölsteuer ab April zu reduzieren. Ihrerseits schlagen FPÖ und SPÖ die Halbierung bzw. die Streichung der Mehrwertsteuer vor. Natürlich könnten solche Maßnahmen die Kosten für die…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen


Broschüre 45 Umschlag_Layout 1.jpg Kapitalismus - ein Wirtschaftssystem im Todeskampf.jpg