Aus den Betrieben


Freiwilliger 24-Stunden Arbeitstag?

19 Dez 2020: 
Nicht nur die Spitäler leiden seit Jahren unter Personalmangel. Schon lange fehlen der Berufsrettung in Wien Leute. Die Corona-Krise verschlimmert die Lage dermaßen, dass viele Sanitäter/innen nach einem 12-Stunden Dienst weitere 12 Stunden arbeiten sollen.

Opel Aspern – 300 weitere Arbeiter/innen ohne Job

19 Dez 2020: 
Mitte Oktober ist der letzte Motor im Opel-Werk Wien Aspern vom Band gelaufen. 300 Arbeiter/innen werden Ende des Jahres ihren Job verlieren. Laut Betriebsrat gehen 100 von ihnen angeblich freiwillig. 200 Arbeiter/innen sind aber gar nicht einverstanden. Darunter sind auch viele ältere Kolleg/innen,…

Personalmangel in den Spitälern: Die Pensionist/innen sollen jetzt helfen

19 Nov 2020: 
Da die zweite Covid-Welle nun zu einem gefährlichen Mangel an Pflege- und ärztlichem Personal geführt hat, will der Wiener Stadtrat Hacker pensionierte ehemalige Beschäftigte zurück auf die Stationen holen. Seit mehr als 8 Monaten leben wir mit der Covid-Epidemie. Währenddessen hätten die…

MAN Steyr – eine Lügenbande von Chefs

18 Nov 2020: 
Der Traton-Konzern - eine Tochterfirma von VW - zu dem der Nutzfahrzeughersteller MAN gehört, hat trotz Krise für das dritte Quartal 2020 Gewinne von 160 Mio. Euro veröffentlicht. Es gibt sogar eine Produktionssteigerung: 19% mehr Busse und LKWs wurden im Vergleich zum Vorjahr produziert. Trotzdem…

Seilbahnbauer Doppelmayr: Profit und Kündigungen

17 Nov 2020: 
Der vorarlbergische Konzern Doppelmayr, der Weltmarktführer im Seilbahnbau ist, kündigt 95 Beschäftigte in Wolfsberg. 120 Leiharbeiter/innen wurden außerdem nicht mehr eingestellt. Zusätzlich sind, von März bis September, 500 Beschäftigte in Kurzarbeit geschickt worden. Dennoch kann sich der Konzern…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Internationaler Überblick über die Arbeiterkämpfe heute

23 Sep 2015: 
Bürgerliche Ideologen und viele linke Intellektuelle wiederholen seit Jahrzehnten gebetsmühlenartig, dass die Arbeiter/innen/klasse nicht mehr besteht. Dennoch kämpft sie weiter. Weil die Arbeiter/innen/klasse für uns vor allem eine internationale Klasse ist, wollen wir, durch einige Beispiele…

Lutte Ouvriere: Migrant/inn/en - unsere Klassenbrüder

23 Sep 2015: 
Nicht nur in Österreich, Ungarn oder Deutschland ist die aktuelle Flüchtlingswelle das vorherrschende politische Thema. Wir dokumentieren hier einen Text der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvriere (LO), der als Leitartikel von Betriebsflugblättern in hunderten Großbetrieben…

ODKE (Ergatiki Pali): Für ein Nein beim Referendum am 5. Juli!

01 Jul 2015: 
Die griechische SYRIZA-Regierung lässt über die Erpressungen von EU/IWF abstimmen. Während die EU-Politiker/innen darüber empört sind, dass die Bevölkerung über Spardiktate mitentscheiden kann, sind die meisten Organisationen der Arbeiter/innen/bewegung für ein OXI (Nein) bei der Abstimmung. Wir…

Griechenland: Gegen jede “Einigung” mit den Erpressern von EU und IWF!

25 Jun 2015: 
Die EU/Eurozone haben ihr wahres Wesen zu erkennen gegeben – trotz den zahlreichen (und schmerzhaften) Zugeständnissen der Regierung haben sie sich auf keinen Kompromiss eingelassen, sondern zwingen Griechenland ihre eigenen Interessen zu 100% auf: Brutale Sparpolitik, steuerliche “Anpassungen” -…

FIFA nicht reformieren, sondern zerschlagen

15 Jun 2015: 
Führende Funktionäre wurden wegen Korruptionsverdacht verhaftet, Präsident Sepp Blatter ist zurückgetreten. Der internationale Fußballverband FIFA stand in den letzten Wochen schwer in der Kritik, allerdings geht diese Kritik meist nicht weit genug. Ein Kommentar zur FIFA-Krise.
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Broschüre 41.jpg Schriftenreihe 23.jpg