Aus den Betrieben


Drogerie Müller: die abscheulichen Methoden eines Haies des Großhandels

11 Apr 2017: 
Anfang des Jahres wurde eine Mitarbeiterin der Drogeriekette Müller gekündigt, „zufälligerweise“ kurz nachdem sie einen Betriebsrat gründen wollte. Nun kommen durch eine von der Gewerkschaft durchgeführte Befragung immer mehr katastrophale Arbeitsbedingungen ans Licht: Taschenkontrollen auch vor…

Opel: Die Arbeiter/innen sollen sich darauf vorbereiten, nicht die Opfer der Automobilgeier zu werden

27 Feb 2017: 
Opel wird vielleicht an den französischen Konzern und Konkurrenten Peugeot (PSA) verkauft. Zumindest gibt es diesbezüglich seit Wochen heimliche Gespräche. Aber die Arbeitenden der zwei Konzerne haben dies erst vor kurzem durch die Medien erfahren.

Katastrophe in Wiens Spitälern, Resultat einer jahrelangen Personaleinsparung


24 Jan 2017: 
Die Grippewelle in diesem Winter hat die Kapazitäten des Wiener Gesundheitswesens an ihre Grenzen gebracht. In allen Spitälern weiß man schon nicht mehr, wo und von wem die Patienten versorgt werden sollen. Sogar Gangbetten konnten zeitweise nicht einmal mehr angeboten werden. Von einem neuen und…

Arbeiter in Hochofen verbrannt- selbst schuld?

01 Okt 2016: 
2012 sind zwei Arbeiter, ein 56-jähriger Schlosser und ein 49-jähriger Leiharbeiter, in einem Hochofen in einem Aluminiumwerk in Lend bei Salzburg verbrannt. Schon vor dem Unfall hatten mehrere Gutachten schwerwiegende sicherheitstechnische Mängel festgestellt. Die fehlerhafte Anlage war nicht…

Mitarbeiterversammlungen bei Wiens Krankenhauspersonal

16 Apr 2016: 
Das Personal der Wiener Krankenhäuser ist überlastet. Zu wenig Personal auf den Stationen, überfüllte Ambulanzen, Zerreißen zwischen Mitgefühl mit den Patient/innen und dem eigenen Wohlbefinden, Arbeitstage nach denen viele Betroffene nicht mehr klar denken können, sondern einfach nur in ein Bett…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Die Profite mit der Inflation müssen für das Wohl der Bevölkerung benutzt werden

28 Jan 2023: 
20 Prozent der Bevölkerung können sich nur mehr die lebensnotwendigen Waren leisten und die Sozialmärkte sind schon seit geraumer Zeit gut besucht. Währenddessen profitieren - laut des deutschen Wirtschaftsforschungsinstituts IFO - einige Unternehmen schamlos von der Krisenzeit und erhöhen ihre…

Salzburg: Pflegebedürftige sollen für Systemfehler bezahlen

23 Jan 2023: 
Die Salzburger Landesregierung will in Zukunft Pflegebedürftige, die länger in einem Spitalsbett liegen, dafür zahlen lassen. So gebe es in den Salzburger Kliniken laut Regierung ca. 60 ältere Menschen, die kein Spitalsbett benötigen würden, sondern in eine Pflegeeinrichtung müssten. Diese würden im…

Die Kirche und diejenigen, die sich vor ihr verbeugen

05 Jan 2023: 
Der Tod des ehemaligen Papstes Benedikt XVI. hat zu zahlreichen Huldigungen geführt, und zwar von allen Regierenden, Politikern und Journalisten der Welt, die die etablierte Ordnung unterstützen. Die offiziellen Staatsvertreter warten nun darauf, seiner Beerdigung beiwohnen zu können.
Es heißt, dass…

In welchem Jahrhundert leben wir?

17 Dez 2022: 
Aufgrund der enorm gestiegenen Rechnungen, besonders fürs Gas, heizen viele Haushalte deutlich weniger. Manche sagen sogar, dass sie derzeit, wenn es „mild“ ist, also 1-4 Grad Celsius hat, noch gar nicht heizen wollen. Erst wenn es richtig kalt wird. In den Geschäften boomen die Thermo-Strumpfhosen…

Neujahrsgeschenk an die Unternehmen … auf dem Rücken der Unfallversicherung

16 Dez 2022: 
Ab 1. Jänner 2023 wird der Betrag, den die Arbeitgeber für die Unfallversicherung bezahlen müssen, weiter gesenkt. Im Rahmen des Anti-Teuerungspakets heißt es, weil die Preise ja auch für die Unternehmen stark gestiegen sind. Ja, nur geben die Unternehmen die Kosten sowieso an die Endkunden weiter.…
RSS-Icon

Plakate


Plakat 7.jpg

Publikationen


1892 die erste Arbeiterinnenzeitung.jpg Broschure-46-Titelseite.jpg