Aus den Betrieben


Leiharbeit: Wie die Chefs die Ausbeutung verstärken

15 Okt 2018: 
1998 gab es in Österreich 20.000 LeiharbeiterInnen, heute sind es viermal so viele – nämlich 85 000! Ein Höchststand, der schon ein Zeichen der Verschlechterung der Situation der Beschäftigten im Allgemeinen ist. Gerade LeiharbeiterInnen stehen unter besonders großem Druck, weil sie keine feste…

12-Stunden-Tag: weitere Verschlechterungen für Erntehelfer geplant

20 Sep 2018: 
Die Landwirtschaftskammer und die Landarbeiterkammer haben Ende Juli gemeinsam einen Gesetzesvorschlag zur Verschlechterung der Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft formuliert. Nur die Pro-Ge und die GPA kritisieren diese Pläne und die Landarbeiterkammer selbst, die nur die Interessen…

Tod eines Erntehelfers in Tirol

20 Sep 2018: 
Wochen später wurde in den Medien berichtet, dass Ende Juli in Tirol ein rumänischer Erntehelfer tot am Feld zusammengebrochen ist. Die Todesursache sei ein Herzinfarkt gewesen und die Leiche des Mannes wurde schnell nach Rumänien überstellt. Ob eine Obduktion der Leiche durchgeführt wurde, um die…

Deutschland: große Kaufhäuser, große Jobvernichter

19 Sep 2018: 
In Deutschland haben die Chefs von Kaufhof und von Karstadt beschlossen zu fusionieren. Diese großen Kaufhäuserketten, die sich seit Jahren einen wirtschaftlichen Krieg liefern, vereinigen sich heute um, so sagen sie es, dem Machtzuwachs des Online-Handels besser standzuhalten. Die neue Gruppe wird…

Nein zu den Entlassungen bei Kika/Leiner

30 Aug 2018: 
Der österreichische Milliardär René Benko hat im Juni mit Hilfe von Sebastian Kurz Kika/Leiner übernommen. Die Regierung feierte daraufhin 5.000 gesicherte Arbeitsplätze im Land. René Benko, mit seiner Signa-Gruppe hat nun, am 22.August die wahren Zukunftspläne präsentiert:
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Schluss mit dem Massenmord am palästinensischen Volk!

28 Mai 2018: 
Seit Wochen schießt die israelische Armee mit scharfer Munition gegen unbewaffnete Bewohner/innen des Gazastreifens, die gegen den Raub ihres Land seit 1948 bei der Schaffung des Staates Israel protestieren. Am 14. Mai, am Tag der Verlagerung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem, haben…

Die Ideen von Marx? Noch immer jung!

15 Mai 2018: 
200 Jahre ist es her, seit Karl Marx im Mai 1818 geboren wurde. Die revolutionär-kommunistischen Ideen, die Marx zusammen mit seinem Freund Friedrich Engels angestoßen hat, wurden von Generationen von Aktivisten geteilt. Sie waren die Richtschnur im Kampf für Lenin, Trotzki und Rosa Luxemburg.

Bankgeheimnis bis ins Gefängnis

14 Apr 2018: 
Ein Informatiker der Bank HSBC hatte einen großen Skandal der Steuerhinterziehung durch Großkunden dieser Bank in der Schweiz enthüllt. Nachdem er nach Spanien geflüchtet ist, ist er dort Anfang April festgenommen worden und dann in Untersuchungshaft gesetzt worden.

Frankreich: Der Gegenschlag der Arbeitenden ist sowohl notwendig als auch möglich

01 Apr 2018: 
Mit etwa 500 000 Demonstranten im ganzen Land und fast 50 000 in Paris hat am 22. März in Frankreich eine massive Mobilisierung stattgefunden. Krankenpfleger/innen, Lehrer/innen, Beamte des Steuerwesens… waren auf der Straße, und zwar in viel höherer Zahl als bei der Demo vom 10. Oktober.

USA: Die gesunde Wut der Jugend

29 Mär 2018: 
Zwischen einer halben Million und einer Million amerikanischer Jugendlicher, Schüler/innen wie Student/innen, haben in Washington gegen das Massaker in der Schule von Parkland, Florida, und die Toleranz der Regierung für den Waffenhandel demonstriert.
RSS-Icon

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen


Buch33-1.jpg Broschure-46-Titelseite.jpg