Aus den Betrieben


Erfolgreiche Bewegung des Krankenpflegepersonals

27 Jun 2013: 
Immer wieder wird uns gesagt, dass in Spitälern keine Arbeitskämpfe möglich seien... zumindest nicht in Österreich. Die Tatsachen beweisen das Gegenteil. Es gab Ende der 1980er Jahren in den Wiener Gemeindespitälern eine Bewegung des Krankenpflegepersonals, deren Ausmaß bemerkenswert war und die…

Der Streik bei Peugeot-Citroen in Frankreich

06 Jun 2013: 
Über vier Monate lang haben hunderte Arbeiter/innen des PSA-Werkes in Aulnay für den Erhalt ihres Werkes gestreikt. Wir veröffentlichen hier einen Bilanz-Text der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvriere (LO), deren Aktivist/inn/en in der Fabrik seit langem verankert waren und nun…

Widerstand bei MAN - Liesing

16 Mai 2013: 
Der MAN-Konzern betreibt seit Jahren eine Politik, dass bei größeren Aufträgen Arbeiter/innen eingestellt und danach, wenn sie den Besitzern die Profite verschafft haben, wieder gekündigt werden.

Amazon: Erster Streik vor der Tür

07 Mai 2013: 
Der Internetversandriese Amazon ist schon seit langem für seine miesen Arbeitsbedingungen bekannt. Die Leitung verweigert seit Jahren faire Löhne. Da denkt man sich doch, dass ein Konzern, der im Jahr 2012 weltweit 61 Milliarden Dollar umgesetzt hat, es sich leisten könnte, den Arbeiter/innen mehr…

Tabubruch: Streik im Spital

27 Mär 2013: 
Drei Jahre lang haben unsere Kolleg/inn/en in acht Ordensspitälern in Oberösterreich schon Lohnabschlüsse unter der Inflationsrate akzeptiert. Nachdem die Krankenhausbetreiber und die sie finanzierende Landesregierung heuer wiederum nur zwischen 0,6 und 1,0% geboten haben (bei einer offiziellen…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Coronakrise : Millionen Arbeitende im Elend

18 Mai 2020: 
In den europäischen Ländern, die von der Covid-19-Pandemie am härtesten getroffen wurden, ist die Ernährungshilfe für die Ärmsten um mehr als 25% gestiegen. Ärzte Ohne Grenzen hat sogar Teams nach Großbritannien oder Deutschland geschickt, um die Obdachlosen dort zu versorgen die immer zahlreicher…

Krise? Welche Krise?

09 Mai 2020: 
Während die Weltwirtschaft in eine viel schlimmeren Krise als 2008 sinkt, blüht das Geschäft der Riesenkonzerne Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft mehr denn je. Ihre Umsätze steigen um 15, 20, 25 % . Ihre Marktanteile vergrößern sich, während ihre weniger starken Konkurrenten…

Krise oder nicht, die Kapitalisten kümmern sich zuerst um ihren Profit

26 Apr 2020: 
Krise oder nicht, die Kapitalisten kümmern sich zuerst um ihren Profit BMW, Daimler, Volkswagen, Total, Michelin und andre … Zahlreiche Konzerne haben von den Regierungen Unsummen bekommen, angeblich um sie vor einer möglichen Pleite wegen der Corona-Krise zu schützen. Das hat sie aber daran…

Regierung spendet ein Gehalt – von den Arbeitenden verlangt sie weitaus mehr

25 Apr 2020: 
Die Regierung hat bekannt gegeben, dass jeder Minister und jede Ministerin als „Zeichen des Zusammenhalts“ in der Krise ein Monatsgehalt spendet. Bei Netto-Jahresgehältern von 150.000 -180.000 Euro tun ihnen 10.000 Euro aber bestimmt nicht weh. Es ist eine Verhöhnung all jenen gegenüber, die jetzt…

Frankreich: Das Pflegepersonal bekämpft das Virus … während die Kapitalisten den Krieg gegen die Arbeitenden weiterführen

23 Apr 2020: 
In Frankreich sind die Folgen des Coronavirus viel schlimmer als in Österreich oder in Deutschland. Die Zahl der Todesopfer erreicht nämlich mehr als 21.000 Tote im Vergleich zu Deutschland mit ca. 5.000 Toten. Immer weniger Leute vertrauen der französischen Regierung, dass sie in der Lage ist, die…
RSS-Icon

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen


Broschüre 45 Umschlag_Layout 1.jpg Broschüre 41.jpg