Aus den Betrieben


Die menschenverachtende Ausbeutung bei der Paketzustellung

31 Jan 2023: 
Bei einer großen Paketzusteller-Firma gab es im Dezember in Salzburg eine Razzia der Finanzpolizei. Es stellte sich heraus, dass die Firma die Arbeiter/innen oft 77 Stunden pro Woche arbeiten ließ, angefangen von 4:00 morgens bis um 24:00. Bei Dienstverhinderung wegen Urlaubs oder Krankheit mussten…

Alle Arbeitenden, die für das Funktionieren der Gesellschaft unerlässlich sind – und viel nützlicher als die Großaktionäre – müssen über eine unbegrenzte Bewegungsfreiheit verfügen

23 Jan 2023: 
Schon seit Jahren gibt es einen Pflegekräftemangel in Österreich. Der fragile Zustand dieses kranken Systems wurde mit der Corona-Pandemie für viele noch sichtbarer. Damals wurde von der österreichischen Bundesregierung sogar ein eigener Korridorzug für die rumänischen Pflegekräfte geschaffen. Man…

Urologie in Wien – katastrophale Zustände

16 Jan 2023: 
In der Urologie im AKH hat ein massiver Pflegepersonalmangel, aufgrund von untragbaren Arbeitsbedingungen, dazu geführt, dass eine urologische Station ganz gesperrt ist und auf der zweiten statt 48 nur noch 18 Betten vorhanden sind. Die Patient/innen, die an der Urologie operiert werden, werden…

Arbeiterinnen: Pensionen, die nur zum Überleben reichen

16 Dez 2022: 
Für wen die aktuellen hohen Preise besonders bedrohlich sind, sind die Frauen, und zwar insbesondere die Arbeiterinnen. Das macht eine Zahl ganz deutlich: 955 Euro brutto! Das ist die durchschnittliche Alterspension der ehemaligen Arbeiterinnen in Österreich. Die Betonung liegt auf durchschnittlich.…

Wenn die Gastro-Chefs plärren …

08 Nov 2022: 
Während die Unternehmer der Gastronomie jammern, dass sie kein Personal finden und behaupten, einen Traumlohn zu zahlen, sieht die Realität anders aus. In diesem „wunderschönen“ Land, wo der
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Explodierende Armut … in einem reichen Land

29 Aug 2022: 
Vor 23 Jahren wurde die Wiener Tafel mit 5.000 Schilling Startkapital gegründet. Sie ist heute die älteste Tafel des Landes. Im vergangenen Jahr versorgte das Team 92 Sozialeinrichtungen mit insgesamt 746.100 Kilogramm Lebensmitteln. Die vermehrenden Krisen – Corona, Ukraine-Krieg, Inflation – haben…

Borealis – Menschenhandel, um die Dividenden zu erhöhen …

27 Aug 2022: 
Im Juni diesen Jahres stellte sich heraus, dass mehr als 170 Arbeitende unversichert auf einer Borealis -Baustelle in Antwerpen arbeiteten. Borealis ist ein österreichisches Unternehmen, das zur OMW gehört, das ständig seine guten Arbeitsbedingungen betont. In diesem Fall wird sogar wegen…

Großbritannien: Streik der Hafenarbeiter

23 Aug 2022: 
Die Arbeitenden des Hafens von Felixstowe, des größten Frachthafens in Großbritannien, sind am Sonntag, den 21. Juli, in den Streik getreten. Sie forderen höhere Lohnerhöhungen als die von ihrem Chef angebotenen. Das Unternehmen, bei dem sie beschäftigt sind, hat 2020 über 100 Millionen Euro an…

Mo Farah: Ein gefeierter Migrant ohne Papiere

13 Jul 2022: 
Der britische Langstreckenläufer, der sechsmaliger Weltmeister, viermaliger Olympiamedaillengewinner und von der Queen zum Ritter geschlagen wurde, enthüllte in einem Dokumentarfilm, dass er im Alter von neun Jahren unter falscher Identität illegal nach Großbritannien eingereist war. Er erzählt von…

Historisches Entlastungspaket? – eher viel Lärm um nichts

27 Jun 2022: 
Die Regierung hat gerade ein angeblich „historisches“ Entlastungspaket wegen der Teuerung beschlossen. Bei einer Inflation von 8% im Mai kann sie in den kommenden Monaten zurecht enorme soziale Probleme fürchten. Und sie versucht so die Wut zu dämpfen.
RSS-Icon

Plakate


Plakat 6.jpg

Publikationen


Broschüre 44.jpg Irak 10 Jahre imperialistischer Krieg.jpg