Aus den Betrieben


Die menschenverachtende Ausbeutung bei der Paketzustellung

31 Jan 2023: 
Bei einer großen Paketzusteller-Firma gab es im Dezember in Salzburg eine Razzia der Finanzpolizei. Es stellte sich heraus, dass die Firma die Arbeiter/innen oft 77 Stunden pro Woche arbeiten ließ, angefangen von 4:00 morgens bis um 24:00. Bei Dienstverhinderung wegen Urlaubs oder Krankheit mussten…

Alle Arbeitenden, die für das Funktionieren der Gesellschaft unerlässlich sind – und viel nützlicher als die Großaktionäre – müssen über eine unbegrenzte Bewegungsfreiheit verfügen

23 Jan 2023: 
Schon seit Jahren gibt es einen Pflegekräftemangel in Österreich. Der fragile Zustand dieses kranken Systems wurde mit der Corona-Pandemie für viele noch sichtbarer. Damals wurde von der österreichischen Bundesregierung sogar ein eigener Korridorzug für die rumänischen Pflegekräfte geschaffen. Man…

Urologie in Wien – katastrophale Zustände

16 Jan 2023: 
In der Urologie im AKH hat ein massiver Pflegepersonalmangel, aufgrund von untragbaren Arbeitsbedingungen, dazu geführt, dass eine urologische Station ganz gesperrt ist und auf der zweiten statt 48 nur noch 18 Betten vorhanden sind. Die Patient/innen, die an der Urologie operiert werden, werden…

Arbeiterinnen: Pensionen, die nur zum Überleben reichen

16 Dez 2022: 
Für wen die aktuellen hohen Preise besonders bedrohlich sind, sind die Frauen, und zwar insbesondere die Arbeiterinnen. Das macht eine Zahl ganz deutlich: 955 Euro brutto! Das ist die durchschnittliche Alterspension der ehemaligen Arbeiterinnen in Österreich. Die Betonung liegt auf durchschnittlich.…

Wenn die Gastro-Chefs plärren …

08 Nov 2022: 
Während die Unternehmer der Gastronomie jammern, dass sie kein Personal finden und behaupten, einen Traumlohn zu zahlen, sieht die Realität anders aus. In diesem „wunderschönen“ Land, wo der
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


USA: Rückschlag für die Rechte der Frauen

26 Jun 2022: 
Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat gerade das Recht auf Abtreibung auf Landesebene aufgehoben, wodurch immer mehr Bundesstaaten die Möglichkeit haben, Abtreibungen zu verbieten. Im reichsten Land der Welt zwingen Reaktionäre - in erster Linie christliche Fundamentalisten - Frauen…

Covid-Impfstoffe: Eine kriminelle Verschwendung!

16 Mai 2022: 
Laut einer Recherche des internationalen Medienprojekts #FollowTheDoses haben die Regierenden reicher Länder mehr als 240 Millionen Dosen abgelaufener Covid-Impfstoffe weggeworfen. Denn sie hatten viel zu viele davon gekauft: drei- bis viermal mehr als die zu impfende Bevölkerung in einigen…

Die OMV und Rumäniens neues Gesetz

16 Mai 2022: 
Die OMV begrüßt, dass Rumänien ein neues „Offshore-Gesetz“ verabschiedet hat und hat sich deshalb gütigerweise entschlossen, den Gas-Schatz im Schwarzen Meer zu heben. Dieses Projekt war schon länger geplant, allerdings hat die OMV der rumänischen Regierung die Bedingung gestellt, dass sie das…

Tojner – ein verehrter Immobilienkorrupter

25 Apr 2022: 
Während die Mietpreise in die Höhe schießen und viele Menschen nicht wissen, wie sie sich das Wohnen leisten sollen, steht auf der anderen Seite ein Investor Namens Michael Tojner. Der österreichische Immobilienmilliardär tauchte in mehreren Skandalen der letzten Jahre auf. Vor allem deshalb, da er…

Ferrero: Gewinne wiegen mehr als Salmonellen

25 Apr 2022: 
Es dauerte, gelinde gesagt, eine Weile, bis die belgischen Behörden die Ferrero-Fabrik in Arlon schlossen, aus der die Kinder-Schokolade stammte, die im Verdacht stand, in mehreren europäischen Ländern Salmonellenvergiftungen verursacht zu haben. Hunderte Menschen sind in ganz Europa deswegen…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen