Aus den Betrieben


Deutsche Bank: Nein zu den Entlassungen, die den Profit sichern sollen!

03 Jun 2018: 
Bis Ende 2019 will die Deutsche Bank 7 000 Arbeitsstellen vernichten, von insgesamt fast 100 000 Angestellten in etwa sechzig Ländern. Als Ausrede werden Verluste in den drei letzten Jahren angegeben.

Bipa Kapitalistenrechnung: Mehr Fläche minus Filialen macht weniger Personal!

07 Mai 2018: 
Obwohl sich die REWE-Group damit rühmt letztes Jahr einen Rekordumsatz von 49,4 Mrd. Euro gemacht zu haben, sollen nun in Österreich 50 bis 100 Bipa-Standorte schließen.

Sparkurs der Regierung bedroht Unfallkrankenhäuser

12 Apr 2018: 
Noch letzte Woche hat die FPÖ-Gesundheitsministerin Hartinger-Klein darauf bestanden, dass die allgemeine Unfallversicherung (AUVA) 500 Millionen Euro einsparen muss, oder sie wird dicht gemacht. Und wieso sollte gespart werden? Damit die Unternehmer weniger Unfallversicherungsbeiträge pro…

Opel: die Frechheit der Leitung

04 Apr 2018: 
Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass bei Opel in der Wiener Produktion  140 Kollegen von Jobabbau betroffen sein werden. Das sind 10% der Belegschaft. Nachdem die Chefs seit mehr als zwei Jahren die Verlagerung der Motorenproduktion von Wien nach Ungarn/Szentgotthart vorbereitet haben, haben sie…

Sozialwirtschaft - sie haben den Schritt der kollektiven Aktion gewählt – gut so!

01 Mär 2018: 
Nach einem 2-tägigen Warnstreik wurde ein neuer Kollektivvertrag zwischen Gewerkschaft und Arbeitgeberseite für die Sozialwirtschaft verhandelt. Das Ergebnis ist eine Lohnerhöhung von 2,5% oder mindestens 48 Euro.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Elendspensionen … in einem reichen Land

16 Aug 2020: 
Nur 773 Euro haben Arbeiterinnen im Durchschnitt als Pension in Österreich 2019 bekommen (laut Dachverband der Sozialversicherungsträger). Das heißt, dass ein sehr großer Teil aller arbeitenden Frauen mit Sozialhilfe aufstocken muss, und/oder dass sie auf das Einkommen eines Ehemanns, Partners oder…

Strache: Betrug ohne Grenzen

10 Aug 2020: 
Laut aktuellen Ermittlungen soll Strache als Vizekanzler und FPÖ-Chef private Ausgaben gesetzwidrig verrechnet haben. Taxi-Rechnungen für mehr als 10.000 €, Abendessen für mehr als 8.000 €, Urlaub auf Ibiza für 40.000, Opernball-Besuch für 27.000 €, neues Büro für 220.000 € … Sogar für das…

Beirut - zerstörerische Verantwortungslosigkeit

05 Aug 2020: 
Am Dienstag, den 4. August, haben zwei gewaltige Explosionen in Beirut, der Hauptstadt des Libanon, mehr als 100 Tote und Tausende Verwundete verursacht und die umliegenden Viertel verwüstet. Es wird geschätzt, das bis zu 300.000 Menschen mit einem Schlag dadurch ihre Wohnungen verloren haben…

Wirtschaft für die Wenigen/ Wo bleibt die Ausbildung?

01 Jul 2020: 
55.000 Jugendliche sind derzeit ohne Job und im Herbst könnten bis zu 10.000 Lehrstellen fehlen - das bedeutet ein Drittel weniger Ausbildungsplätze als sonst. Während die Betriebe Summen in Milliardenhöhe an Wirtschaftshilfen kassieren, sind sie anscheinend nicht in der Lage unsere zukünftigen…

Kapitalistische Verantwortungslosigkeit: massive Ansteckung in deutschen Schlachthäusern

01 Jul 2020: 
Die Arbeitenden der Fleischerei Tönnies in Nordrhein-Westfalen sind stark von der Coronavirus-Epidemie getroffen worden. Von fast 7000 Arbeiter/innen wurden 1500 positiv getestet. Mehr als zwanzig von ihnen hatten noch im Juni so schwere Symptome, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden…
RSS-Icon

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen


Broschüre 44.jpg Buch33-2.jpg