Aus den Betrieben


Gesundheitsberufe im Kampf um mehr Lohn und für bessere Arbeitsbedingungen

28 Apr 2015: 
In Salzburg hat sich eine Bewegung der Pflegekräfte der Krankenhäuser gebildet. Sie organisieren sich, um eine Lohnerhöhung von 30%, wie es auch den Ärzt/innen in einigen Ländern zugestanden wurde, durchzusetzen. Sie kritisieren die Personalnot und die sich damit verschlechternde…

OÖ: Protest gegen Kürzungen bei der Behindertenbetreuung

28 Apr 2015: 
Die geplanten Kürzungen des Landes Oberösterreich im Bereich der Behindertenbetreuung haben in Linz erneut massiven Protest hervorgerufen. Tausende waren auf der Straße, um ihren Widerstand zu zeigen.

Kampf dem Personalabbau bei Siemens!

02 Apr 2015: 
Im Rahmen der Krise, die die Wirtschaft seit Jahren erschüttert, haben die Großkonzerne keine große Auswahl an Lösungen, um die Profite ihrer Aktionäre/innen zu sichern: In irgendeiner Weise müssen sie alles auf die Beschäftigten abwälzen. Und das tun sie ohne Reue, indem sie Leute entlassen oder…

Gegen die prekären Arbeitsbedingungen in Wiens Krankenhäusern

26 Mär 2015: 
Der Krankenanstaltenverbund der Stadt Wien (KAV) hat ein besonderes Credo: Das Sparen. Bereiche, die früher Teil der Krankenhausorganisation waren, werden an externe Firmen ausgelagert. Diese bezahlen die Beschäftigten besonders schlecht und setzen sie unter Druck. Das ist vor allem in der…

Pflege in Wiens Spitälern: vom passiven Widerstand zum organisierten Kampf!

06 Feb 2015: 
Die Situation des Pflegepersonal in Wiener Spitälern ist seit Jahren immer schlechter geworden. Durch den Mangel an Turnusärzt/inn/en und einer längst fälligen Arbeitszeitverkürzung bei ihnen bleibt die Frage, wer deren Arbeit macht. Der Wiener Krankenanstaltenverbund löst das Problem, indem er auch…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Nicht die Digitalisierung, sondern die Profitgier von Finanz- und Großkonzernen bedroht unsere Jobs!

16 Mai 2017: 
In letzter Zeit hört man häufig, dass die Einführung von Robotern und die zunehmende Automatisierung in der Industrie sowie in den Dienstleistungen in den nächsten Jahren sehr viele Arbeitsstellen vernichten könnten. Stimmt das wirklich?

Vor 50 Jahren: Griechenland, April 1967: der Staatsstreich der Obristen

08 Mai 2017: 
In der Nacht vom 20. zum 21. April 1967 griff die griechische Armee den Wahlen, die der Opposition die Mehrheit geben würden, vorweg und übernahm die Macht. Panzer bezogen Stellung vor den neuralgischen Zentren der Hauptstadt Athen: vor den Ministerien, den Fernmeldezentren, dem Parlament, den…

Vor 80 Jahren: USA 1936-1937: der Aufsehen erregende Sieg der Arbeiter von Flint

26 Feb 2017: 
Am 30. Dezember 1936 begann ein Streik mit Betriebsbesetzung in der Fabrik Fisher Nr.1 von General Motors (GM) in Flint, Michigan. Nach einem 44 Tage dauernden erbitterten Kampf zwangen die Automobilarbeiter den mächtigsten Kapitalisten der Welt in die Knie und erkämpften sich die Möglichkeit, offen…

USA: Eine Wahl zwischen zwei Feinden der Arbeitenden

19 Okt 2016: 
In einem Monat sind Präsidentschaftswahlen in den USA. Und auch weiterhin ist der Wahlkampf geprägt von Donald Trumps provokativen Sprüchen. Von seinen widerwärtigen rassistischen und frauenfeindlichen Schmähungen.

Ein furchtbares Attentat

17 Jul 2016: 
Das Grauen hat diese Nacht Nizza heimgesucht. Der Mörder, der mit einem Lastwagengegen die Menge fuhr, wollte Kinder, Frauen und Männer überfahren und so viele Leute als möglich ermorden. Es ist eine entsetzliche Tat und wir drücken hiermit den Opfern und ihren Angehörigen unser…
RSS-Icon

Publikationen


JS.jpg Linksfraktion.png