Aus den Betrieben


Lohnabschluss der Metaller– die Unternehmer haben nur wegen der Kampfbereitschaft der Arbeiter/innen eingelenkt

25 Nov 2018: 
Nach insgesamt sieben Verhandlungsrunden haben die Metaller eine Lohnerhöhung von 3,4% bis 4,3%, aber mindestens 80 Euro im Monat erkämpft. 16% Lohnerhöhung für die Lehrlinge, sowie einen Überstundenzuschlag von 100% für die 11. und 12. Arbeitsstunde. Fünf Verhandlungsrunden waren die Unternehmer…

Die Metaller haben völlig Recht, den Ton zu verschärfen

12 Nov 2018: 
Nach fünf Runden erfolgloser Kollektivvertragsverhandlungen mit der Unternehmerschaft hat die Gewerkschaft die Beschäftigten der Metallindustrie zu Warnstreiks für mehr Lohn, Kündigungsschutz für jene, die Arbeitszeiten von täglich 12 Stunden oder 60 Stunden pro Woche ablehnen, und auch höhere…

Aufschrei in der Textilreinigung

06 Nov 2018: 
Vier Mitarbeiter/innen der steirischen Firma Brolli haben im August ihre katastrophalen Arbeitsbedingungen im «Falter» bekannt gemacht. Brolli ist der zweite Riese in der österreichischen Textilreinigung. Er beschäftigt 800 Mitarbeiter/innen, hauptsächlich Frauen, die nicht viel mehr als 1 .000 Euro…

Leiharbeit: Wie die Chefs die Ausbeutung verstärken

15 Okt 2018: 
1998 gab es in Österreich 20.000 LeiharbeiterInnen, heute sind es viermal so viele – nämlich 85 000! Ein Höchststand, der schon ein Zeichen der Verschlechterung der Situation der Beschäftigten im Allgemeinen ist. Gerade LeiharbeiterInnen stehen unter besonders großem Druck, weil sie keine feste…

12-Stunden-Tag: weitere Verschlechterungen für Erntehelfer geplant

20 Sep 2018: 
Die Landwirtschaftskammer und die Landarbeiterkammer haben Ende Juli gemeinsam einen Gesetzesvorschlag zur Verschlechterung der Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft formuliert. Nur die Pro-Ge und die GPA kritisieren diese Pläne und die Landarbeiterkammer selbst, die nur die Interessen…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


USA: Das NEIN der Chrysler-Arbeiter

26 Jan 2016: 
Zum ersten Mal seit 33 Jahren haben im Herbst die Arbeiter eines großen Autokonzerns gegen den von der Gewerkschaftsführung ausgehandelten Vertrag gestimmt. Auch wenn die Bürokraten mit einer zweiten Version schließlich durchkamen, hat das NEIN dennoch eine wichtige Bedeutung. Wir veröffentlichen…

62 Reiche besitzen so viel wie die halbe Weltbevölkerung

23 Jan 2016: 
Während das Vermögen der Menschheit insgesamt weiter angewachsen ist, steigt auf der anderen Seite auch die Zahl derer, die in ihrem ganzen Leben nichts davon zu sehen bekommen. Eine neu veröffentlichte Studie stellt fest: Die Vermögen der Reichen sind deutlich gestiegen, die Vermögen der ärmeren…

Klimakonferenz Frankreich: Kein Erfolg für den Planeten

21 Dez 2015: 
Anfang Dezember fand in Frankreich die internationale Klimakonferenz statt, deren Ergebnis auch von den Medien in Österreich als großer Erfolg gefeiert wurde. Wir dokumentieren hier einen Kommentar der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvrière (LO).

Lutte Ouvrière: Zu den Regionalwahlen in Frankreich

21 Dez 2015: 
Die Regionalwahlen in Frankreich haben massive Gewinne des rechtsextremen Front National gebracht. Wir veröffentlichen dazu zwei Texte der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvrière (LO): Der erste ist der Leitartikel ihrer Betriebsflugblätter und beschäftigt sich mit den Lehren der…

Jugendflugblatt: Kapitalismus bekämpfen! Selbst organisieren!

03 Dez 2015: 
Der Kapitalismus ist eine Katastrophe - imperialistische Ausbeutung, Verschlechterung der Lebensbedingungen auch in den reichen Ländern, Zerstörung der Umwelt. Damit und mit revolutionären Antworten darauf beschäftigt sich unser Jugendflugblatt, das wir vor Schulen verteilen.
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen