Aus den Betrieben


Sparkurs der Regierung bedroht Unfallkrankenhäuser

12 Apr 2018: 
Noch letzte Woche hat die FPÖ-Gesundheitsministerin Hartinger-Klein darauf bestanden, dass die allgemeine Unfallversicherung (AUVA) 500 Millionen Euro einsparen muss, oder sie wird dicht gemacht. Und wieso sollte gespart werden? Damit die Unternehmer weniger Unfallversicherungsbeiträge pro…

Sozialwirtschaft - sie haben den Schritt der kollektiven Aktion gewählt – gut so!

01 Mär 2018: 
Nach einem 2-tägigen Warnstreik wurde ein neuer Kollektivvertrag zwischen Gewerkschaft und Arbeitgeberseite für die Sozialwirtschaft verhandelt. Das Ergebnis ist eine Lohnerhöhung von 2,5% oder mindestens 48 Euro.

Oberösterreich: unverschämte Kündigungen bei Elektronikfirma

27 Feb 2018: 
Erst im Februar wurde bekannt, dass letztes Jahr bei der oberösterreichischen Elektronikfirma Technosert mehrere Mitarbeiter in der Produktion gekündigt wurden, nachdem sie gleichzeitig im Krankenstand waren. Fünf von ihnen sollen gekündigt worden sein, sieben dürften aus hohem Leidensdruck heraus…

Sozialwirtschaft: Warnstreiks für 35 Stunden Woche

19 Feb 2018: 
In mehreren Betrieben der Sozialwirtschaft haben die dort Arbeitenden, also Heimhilfen, Krankenpfleger/innen in privaten Einrichtungen, Sozialarbeiter/innen,… am 15.2 und 16.2. gestreikt. Sie fordern im Rahmen der Kollektivvertragsverhandlungen die Reduzierung der Arbeitszeit auf 35 Stunden pro…

Wiens Spitäler: Der Zynismus mit den Gangbetten

17 Feb 2018: 
Anfang Februar kündigte die Stadt Wien gemeinsam mit dem Krankenanstaltenverbund Maßnahmen gegen das Problem der Gangbetten in Wiens Spitälern an. Das Problem ist aber nicht neu. Seit Langem sprechen die Verantwortlichen von einer Überlastung im Winter durch die Grippewelle.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


China: die Macht der Reichen, für die Reichen

05 Mär 2018: 
Der Nationale Volkskongress, das chinesische Parlament, hat sich gerade versammelt. Er besteht aus Mitgliedern der Kommunistischen Partei Chinas, die vor allem Unterstützer der inländischen bürgerlichen Klasse sind… wenn sie ihr nicht selbst angehören. So besitzen die 100 reichsten Abgeordneten…

Der Kapitalismus: Ein unfähiges System

27 Feb 2018: 
Nach einer Studie der internationalen Arbeitsorganisation leben noch etwa 55% der Menschheit ohne jeglichen sozialen Schutz. Es sind also 4 Milliarden Personen, die über keine Pensions-, Arbeitslosen-, und Krankenversicherung verfügen. Nur 35% der Kinder weltweit sind sozial geschützt. Die Situation…

Kindergärten in OÖ: Sparmaßnahmen auf dem Rücken der Ärmsten

17 Feb 2018: 
Wie familienfreundlich Schwarz-Blau ist, zeigt die oberösterreichische Landesregierung: Seit Anfang Februar sollen die Eltern für die Kindergartenbetreuung am Nachmittag zahlen. In Steyr wurde bereits die Hälfte der Kinder, in Wels ein Drittel abgemeldet, weil sich die Eltern die Zusatzkosten nicht…

« Die Feier ist schön, das Essen ist gut»

13 Feb 2018: 
Im letzten Weltwirtschaftsforum von Davos, das jedes Jahr die Hautevolee des Kapitalismus samt ihren politischen Dienern versammelt, herrschte Euphorie. Es ist verständlich: Nach der Organisation Oxfam ist nämlich 82 % des 2017 produzierten Reichtums dem reichsten 1 % zugeflossen. Und allein…

Expertenmeinung

29 Jan 2018: 
In einem "Presse"-Interview vom 26. Jänner hat der ehemalige Chef der Europäischen Zentralbank Jean-Claude Trichet vor „einem sehr ernsten Risiko einer neuen Finanzkrise“ gewarnt. Vor kurzem hat auch der amerikanische Spekulant Waren Buffet vorhergesagt, dass das mit den Kryptomünzen wie Bitcoin…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen


Schriftenreihe 23.jpg Buch33-1.jpg