Aus den Betrieben


Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen – der Fisch stinkt von oben

07 Okt 2020: 
Ein weiteres Spital in Wien wird nun Stück für Stück zusammengespart. Das Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus, das besonders auf Arbeitsunfälle spezialisiert ist, hat seit 1.Oktober keinen Schockraum mehr. In so einem Raum werden Schwerverletzte erstversorgt. Überhaupt soll in Zukunft nicht einmal mehr…

Metaller KV – Ein allerletztes Abkommen

05 Okt 2020: 
Die Kollektivvertragsverhandlungen der Metaller, waren dieses Jahr sofort nach dem Start beendet, ohne dass die Gewerkschaft die geringste Arbeitskampfmaßnahme organisiert hat. Sie hat sich diesmal im Eiltempo mit den Unternehmern auf ein Plus von 1,45% geeinigt. Was eine Kaufkraftsenkung bedeutet,…

Lufthansa: Neuer Angriff gegen die Arbeitenden

28 Sep 2020: 
Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa hat gerade 3.000-4.000 weitere Jobvernichtungen angekündigt, nachdem bereits 22.000 Jobs, seit Beginn der Gesundheitskrise abgebaut werden. Die Bevölkerung ist bereits zur Kassa gebeten worden, denn Lufthansa hat schon 9 Milliarden an öffentlichen Geldern…

Voest Alpine – Es braucht keinen wiederholten „Sozialplan“, sondern den Erhalt der Arbeitsplätze

15 Aug 2020: 
550 Stellen wird die Voest in der Steiermark, in Kapfenberg und Kindberg abbauen. Das sind zwei Städte, deren Bewohner zu großen Teilen in der Stahlindustrie arbeiten oder gearbeitet haben. Der Abbau Arbeitsplätze, der schon vor langem begonnen hat, ist eine Katastrophe für die Arbeitenden der…

Kampfmaßnahmen bei ATB: der richtige Weg

10 Aug 2020: 
Bei ATB in Spielberg haben sich die Beschäftigte einstimmig für Kampfmaßnahmen ausgesprochen. Um den Betrieb zu «sanieren» hat nämlich die Leitung beschlossen, 360 von insgesamt 400 Stellen zu vernichten. Die Entscheidung der Arbeitenden wurde unter anderem von der Gefahr motiviert, dass der…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Tirol – Profit vor Leben

17 Mär 2020: 
Die isländische Regierung hat bereits am 5. März eine Warnung herausgegeben, dass in Ischgl, Tirol ein großer Ansteckungsherd für das Coronavirus ist. Mehrere hundert Skandinavier/innen haben sich nachweislich bei ihrem Schiurlaub dort angesteckt.

Europa schafft es nicht ausreichend Masken und Schutzausrüstung zu produzieren?

17 Mär 2020: 
Die italienischen Ärzt/innen weisen darauf hin, wie wichtig es ist, dass alle Menschen, wenn sie sich anderen nähern, Masken tragen. Besonders Träger/innen des Virus und Leute mit geringen Symptomen könnten dadurch weniger Virus verbreiten. In Österreich, wie in anderen europäischen Ländern, gibt es…

Die Milliardäre der Welt besitzen mehr als 60% der Menschheit

10 Feb 2020: 
2.153 Milliardäre der Welt haben heute mehr Geld als 60 % der Weltbevölkerung, prangerte kürzlich die NGO Oxfam an. Die Organisation denunzierte diese Konzentration des Reichtums besonders, da sich vor allem für Frauen die Ungleichheit dadurch vergrößert. Oxfams Jahresbericht über die globale…

Waldbrände in Australien - Bankrott eines Systems

13 Jan 2020: 
Australien ist kein unterentwickeltes Land. Es hat keinen Mangel an materiellen, finanziellen technologischen und menschlichen Ressourcen, die es erlauben würden, eine vorhersehbare Katastrophe, wie die derzeitigen Waldbrände, mit einer gewissen Effizienz zu bekämpfen. Im Gegenteil, Australien ist…

Frankreich: Die Arbeitenden lassen es sich nicht gefallen

02 Jan 2020: 
Seit dem 5. Dezember hat sich in Frankreich eine Welle von Streiks und Protesten gegen die Pensionsreform, die die Macron-Regierung durchsetzen will, entwickelt. Mehrmals haben Hunderttausende Arbeitende des öffentlichen wie des privaten Sektors (mehr als eine Million laut den Gewerkschaften),…
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


JS.jpg Broschüre 41.jpg