Aus den Betrieben


Sozialwirtschaft: Warnstreiks für 35 Stunden Woche

19 Feb 2018: 
In mehreren Betrieben der Sozialwirtschaft haben die dort Arbeitenden, also Heimhilfen, Krankenpfleger/innen in privaten Einrichtungen, Sozialarbeiter/innen,… am 15.2 und 16.2. gestreikt. Sie fordern im Rahmen der Kollektivvertragsverhandlungen die Reduzierung der Arbeitszeit auf 35 Stunden pro…

Wiens Spitäler: Der Zynismus mit den Gangbetten

17 Feb 2018: 
Anfang Februar kündigte die Stadt Wien gemeinsam mit dem Krankenanstaltenverbund Maßnahmen gegen das Problem der Gangbetten in Wiens Spitälern an. Das Problem ist aber nicht neu. Seit Langem sprechen die Verantwortlichen von einer Überlastung im Winter durch die Grippewelle.

Flughafenarbeiter/innen: ein Beispiel des Kaufkraftverlusts

25 Jan 2018: 
Vergangenen Juni wurde für die Flughafenarbeiter/innen eine Lohnerhöhung von 1,55% ausverhandelt. Jetzt können die Arbeiter/innen dort feststellen, dass diese Lohnerhöhung unzureichend ist und unter der derzeitigen offiziellen Inflation von 2,2% (für das ganze Jahr 2017) liegt. Die Arbeitenden…

Austrian Airlines-KV„Angebot“ – mehr Flexibilisierung und weniger Lohn

16 Dez 2017: 
Während die Austrian Airlines ihren Gewinn 2017 weiter steigert, dreht sie an der Arbeitszeit- und Lohnschraube für die Beschäftigten. Das fliegende Personal soll noch flexibler werden und der Kollektivvertrag soll statt für ein Jahr für drei Jahre gelten.

ÖVP/FPÖ - Kürzung der Ruhezeiten im Tourismus auf 8 Stunden

16 Dez 2017: 
Die zukünftige Regierung hat beschlossen die Ruhezeiten in Tourismus, Hotellerie und Gastronomie zu verkürzen. Zwischen zwei Diensten sollen in Zukunft nur noch 8 Stunden statt vorher 11 Stunden Ruhezeit bestehen. Nicht genug, dass viele Beschäftigte im Gastgewerbe zu unmenschlichen Zeiten…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Eine unsinnige Welt

17 Mai 2021: 
Ende April gab die NASA bekannt, dass es ihr mit ihrem Rover Perseverance gelungen ist, auf dem Planeten Mars Sauerstoff zu produzieren. Eine großartige Leistung. Währenddessen sterben in Indien, Peru und anderen armen Ländern tausende Menschen, die an Covid leiden und Atemnot haben, weil sie…

Das verrückte Spiel der Spekulation

02 Mai 2021: 
Epic Games, das amerikanische Unternehmen, das das Online-Spiel Fortnite entwickelt hat, hat eine Milliarde Dollar von Investoren, darunter Sony, erhalten. Berichten zufolge ist das Unternehmen mehr als 28 Milliarden Dollar wert, 10 mehr als noch vor sechs Monaten. Auf dem Papier ist das der…

764 verschwundene Kinder in Österreich - die „christlichsoziale“ Politik und ihre Zahlenspielchen

02 Mai 2021: 
1.467 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge stellten letztes Jahr einen Asylantrag in Österreich. Das heißt Kinder, alleine, ohne Mutter oder Vater oder irgendjemanden, der für sie zuständig ist. Tatsächlich in Österreich bearbeitet wurden aber nur 434 dieser Anträge – d.h. hier wird noch…

Impfstoffe: Öffentliches Geld, private Gewinne

02 Mai 2021: 
Britische und niederländische Forscher/innen haben gerade aufgezeigt, dass der Impfstoff von AstraZeneca zu mehr als 97% mit öffentlichen Geldern der Europäischen Union, des US National Institutes of Health und des britischen Staates finanziert wurde. Diese Forscher/innen beklagen „die mangelnde…

Großbritannien: die politische Rückständigkeit wird gefeiert

12 Apr 2021: 
Der Ehemann der englischen Königin ist vor ein paar Tagen gestorben. Die Queen und ihr Mann waren entfernte Cousins und Nachkommen der Königin Victoria, die im 19. Jahrhundert lebte.
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Die ehemaligen Volksdemokratien .jpg JS.jpg