Aus den Betrieben


Lohnabschluss der Metaller– die Unternehmer haben nur wegen der Kampfbereitschaft der Arbeiter/innen eingelenkt

25 Nov 2018: 
Nach insgesamt sieben Verhandlungsrunden haben die Metaller eine Lohnerhöhung von 3,4% bis 4,3%, aber mindestens 80 Euro im Monat erkämpft. 16% Lohnerhöhung für die Lehrlinge, sowie einen Überstundenzuschlag von 100% für die 11. und 12. Arbeitsstunde. Fünf Verhandlungsrunden waren die Unternehmer…

Die Metaller haben völlig Recht, den Ton zu verschärfen

12 Nov 2018: 
Nach fünf Runden erfolgloser Kollektivvertragsverhandlungen mit der Unternehmerschaft hat die Gewerkschaft die Beschäftigten der Metallindustrie zu Warnstreiks für mehr Lohn, Kündigungsschutz für jene, die Arbeitszeiten von täglich 12 Stunden oder 60 Stunden pro Woche ablehnen, und auch höhere…

Aufschrei in der Textilreinigung

06 Nov 2018: 
Vier Mitarbeiter/innen der steirischen Firma Brolli haben im August ihre katastrophalen Arbeitsbedingungen im «Falter» bekannt gemacht. Brolli ist der zweite Riese in der österreichischen Textilreinigung. Er beschäftigt 800 Mitarbeiter/innen, hauptsächlich Frauen, die nicht viel mehr als 1 .000 Euro…

Leiharbeit: Wie die Chefs die Ausbeutung verstärken

15 Okt 2018: 
1998 gab es in Österreich 20.000 LeiharbeiterInnen, heute sind es viermal so viele – nämlich 85 000! Ein Höchststand, der schon ein Zeichen der Verschlechterung der Situation der Beschäftigten im Allgemeinen ist. Gerade LeiharbeiterInnen stehen unter besonders großem Druck, weil sie keine feste…

12-Stunden-Tag: weitere Verschlechterungen für Erntehelfer geplant

20 Sep 2018: 
Die Landwirtschaftskammer und die Landarbeiterkammer haben Ende Juli gemeinsam einen Gesetzesvorschlag zur Verschlechterung der Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft formuliert. Nur die Pro-Ge und die GPA kritisieren diese Pläne und die Landarbeiterkammer selbst, die nur die Interessen…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Gewalt an Frauen – Die kriminelle Untätigkeit des Staates

30 Jan 2022: 
Im letzten Jahr wurden 31 Frauen in Österreich ermordet. In fast allen Fällen von ihren Noch-Partnern oder Ex-Partnern. Jede fünfte Frau in Österreich ist im Lauf ihres Lebens körperlicher und/oder sexueller Gewalt ausgesetzt. Jeden Tag gibt es neue grausame Nachrichten von Gewaltattacken an Frauen…

Neuer Finanzminister – neue Geschenke an Superreiche

23 Jan 2022: 
Der neue Finanzminister Brunner geht denselben Weg im Sinne der Superreichen, wie sein Vorgänger Blümel. In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Trend hat er bekanntgegeben, dass er bis Ende des Jahres die Abschaffung der Kapitalertragssteuer für Wertpapiere durchsetzen möchte.

Quarantäneregelungen – damit der Profit rennt

19 Jan 2022: 
Dass seit Anfang Jänner 3-fach-Geimpfte gar nicht mehr in Quarantäne müssen, wenn sie Kontaktpersonen sind, dient nur einem Zweck: Dass so viel wie möglich gehackelt wird und die Bosse keine Verluste machen. Es ist genau bekannt, dass sich 3-fach-Geimpfte ebenso anstecken können und das Virus…

Hinter den « Fat Cats » … die reichen Haie

19 Jan 2022: 
Laut der Arbeiterkammer ist der sogenannte « Fat Cat Day » offiziell vorbei: Er war am 9. Jänner. An diesem Tag hat nämlich in Österreich ein Vorstandschef das Jahreseinkommen eines durchschnittlichen Beschäftigten erreicht. Ja, während viele von uns jeden Cent umdrehen müssen, um über die Runden zu…

Russland: Das Polizeiregime am Werk

02 Jan 2022: 
Die russische NGO Memorial International, die 1989 gegründet wurde, um die Opfer des Stalinismus aufzuklären, wurde nach Jahren der Schikanen, Geldstrafen und Gerichtsverfahren von den russischen Behörden aufgelöst. Einer ihrer wichtigsten Leiter, ein Spezialist für die Geschichte des Gulag, wurde…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen