Aus den Betrieben


Lohnabschluss der Metaller– die Unternehmer haben nur wegen der Kampfbereitschaft der Arbeiter/innen eingelenkt

25 Nov 2018: 
Nach insgesamt sieben Verhandlungsrunden haben die Metaller eine Lohnerhöhung von 3,4% bis 4,3%, aber mindestens 80 Euro im Monat erkämpft. 16% Lohnerhöhung für die Lehrlinge, sowie einen Überstundenzuschlag von 100% für die 11. und 12. Arbeitsstunde. Fünf Verhandlungsrunden waren die Unternehmer…

Die Metaller haben völlig Recht, den Ton zu verschärfen

12 Nov 2018: 
Nach fünf Runden erfolgloser Kollektivvertragsverhandlungen mit der Unternehmerschaft hat die Gewerkschaft die Beschäftigten der Metallindustrie zu Warnstreiks für mehr Lohn, Kündigungsschutz für jene, die Arbeitszeiten von täglich 12 Stunden oder 60 Stunden pro Woche ablehnen, und auch höhere…

Aufschrei in der Textilreinigung

06 Nov 2018: 
Vier Mitarbeiter/innen der steirischen Firma Brolli haben im August ihre katastrophalen Arbeitsbedingungen im «Falter» bekannt gemacht. Brolli ist der zweite Riese in der österreichischen Textilreinigung. Er beschäftigt 800 Mitarbeiter/innen, hauptsächlich Frauen, die nicht viel mehr als 1 .000 Euro…

Leiharbeit: Wie die Chefs die Ausbeutung verstärken

15 Okt 2018: 
1998 gab es in Österreich 20.000 LeiharbeiterInnen, heute sind es viermal so viele – nämlich 85 000! Ein Höchststand, der schon ein Zeichen der Verschlechterung der Situation der Beschäftigten im Allgemeinen ist. Gerade LeiharbeiterInnen stehen unter besonders großem Druck, weil sie keine feste…

12-Stunden-Tag: weitere Verschlechterungen für Erntehelfer geplant

20 Sep 2018: 
Die Landwirtschaftskammer und die Landarbeiterkammer haben Ende Juli gemeinsam einen Gesetzesvorschlag zur Verschlechterung der Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft formuliert. Nur die Pro-Ge und die GPA kritisieren diese Pläne und die Landarbeiterkammer selbst, die nur die Interessen…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Schmid, Wolf & Co: das wahre Gesicht der Politiker

30 Dez 2021: 
Seit Mitte Dezember ermittelt die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft gegen Ex-ÖBAG-Chef Thomas Schmid. Ihm wird Bestechung vorgeworfen, da er dem Großunternehmer Siegfried Wolf geholfen haben soll, eine Steuernachzahlung um ca. 4 Millionen Euro zu senken. Einem Kabinettsmitarbeiter, der…

Kurz, Blümel weg, Schallenberg nicht mehr Kanzler – aber die Vermögenden sind weiterhin an der Macht

06 Dez 2021: 
Der ehemalige Kanzler Kurz und der Finanzminister Blümel haben recht überraschend abgedankt. Der kurze Kanzler Schallenberg ist wieder Außenminister. Gut möglich, dass die Korruptionshinweise zu schwer gewogen haben. Manche sagen, das „System“ Kurz hat sich nun doch selbst ausgeschaltet. Das…

Deutschland: eine weitere Regierung gegen die Arbeiterschaft

06 Dez 2021: 
Nach wochenlangen Verhandlungen nach der Bundestagswahl vom 29. September haben SPD, FDP und Grüne sich auf ein Koalitionsvertrag geeinigt. Der Sozialdemokrat Olaf Scholz soll der neue Bundeskanzler - anstatt Angela Merkel – werden. Er war von 1998 bis 2005 Generalsekretär der SPD unter Schröder. Er…

Hinter ihrem Streit um Impfungen versuchen Regierung und FPÖ, von ihrer Katastrophenpolitik abzulenken, und die Schuld des kapitalistischen Systems zu verbergen

27 Nov 2021: 
Wovor Wissenschaftler/innen seit Monaten warnten, ist eingetreten: Nun ist die nächste Welle der Corona-Pandemie da. Die Zahl derjenigen, die an Corona erkranken, steigt rasant. Die Spitäler sind überlastet. Krankenpflegepersonal in Salzburg, Oberösterreich und Kärnten berichten von zu wenig…

Moderna: Wie die Pharmakonzerne von der Pandemie profitieren!

26 Nov 2021: 
2010 gegründet, war Moderna ursprünglich ein „Start-up-Unternehmen“, das auf eine revolutionäre neue Technologie setzte, die Messenger-RNA. Diese Technologie war jahrzehntelang in öffentlichen Forschungslabors in den USA und in anderen Teilen der Welt entwickelt worden. Doch Moderna verstand es,…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen