Aus den Betrieben


Streik bei Amazon

08 Nov 2014: 
In Deutschland wurde letzte Woche erneut bei Amazon gestreikt. Ziel des von der Verdi-Gewerkschaft organisierten Protestes war, Amazon zu Kollektivvertragsverhandlungen zu den Bedingungen des Einzelhandels zu bewegen. Mehrere Hunderte von Beschäftigten haben an dem Streik teilgenommen.

Deutsche Bahn im Streik

07 Nov 2014: 
In Deutschland streiken die Arbeitenden bei der Bahn. In einer Urabstimmung wurde der Streik von über 90% der Lokführer-Gewerkschaftsmitglieder beschlossen. Gefordert wurden unter anderem 5% mehr Lohn für das Zugpersonal, eine Reduzierung der Arbeitszeit von 39 auf 37 Stunden pro Woche und eine…

Streik bei Lufthansa

07 Apr 2014: 
Aufgrund der Gewinnmaximierung und Profitgier der Lufthansa gab es in letzter Zeit immer wieder Stellenabbau. Doch nun beginnen die Angriffe auf die Versorgungssysteme aller Beschäftigten.

OÖ: Kündigungen bei Lenzing

07 Dez 2013: 
Der Textilfaserhersteller Lenzing AG will massiv Stellen abbauen. Trotz großer Gewinne sollen an die 700 Arbeiter/innen ihre Jobs verlieren. Die Gewerkschaft zeigte sich zuerst empört, ging aber schließlich in die Knie.

Metallerstreik!

07 Okt 2013: 
Für eine ordentliche Lohnerhöhung! Gegen die Streichung der Überstundenzuschläge! Für einen einheitlichen Metall-Kollektivvertrag
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Coronakrise : Millionen Arbeitende im Elend

18 Mai 2020: 
In den europäischen Ländern, die von der Covid-19-Pandemie am härtesten getroffen wurden, ist die Ernährungshilfe für die Ärmsten um mehr als 25% gestiegen. Ärzte Ohne Grenzen hat sogar Teams nach Großbritannien oder Deutschland geschickt, um die Obdachlosen dort zu versorgen die immer zahlreicher…

Krise? Welche Krise?

09 Mai 2020: 
Während die Weltwirtschaft in eine viel schlimmeren Krise als 2008 sinkt, blüht das Geschäft der Riesenkonzerne Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft mehr denn je. Ihre Umsätze steigen um 15, 20, 25 % . Ihre Marktanteile vergrößern sich, während ihre weniger starken Konkurrenten…

Krise oder nicht, die Kapitalisten kümmern sich zuerst um ihren Profit

26 Apr 2020: 
Krise oder nicht, die Kapitalisten kümmern sich zuerst um ihren Profit BMW, Daimler, Volkswagen, Total, Michelin und andre … Zahlreiche Konzerne haben von den Regierungen Unsummen bekommen, angeblich um sie vor einer möglichen Pleite wegen der Corona-Krise zu schützen. Das hat sie aber daran…

Regierung spendet ein Gehalt – von den Arbeitenden verlangt sie weitaus mehr

25 Apr 2020: 
Die Regierung hat bekannt gegeben, dass jeder Minister und jede Ministerin als „Zeichen des Zusammenhalts“ in der Krise ein Monatsgehalt spendet. Bei Netto-Jahresgehältern von 150.000 -180.000 Euro tun ihnen 10.000 Euro aber bestimmt nicht weh. Es ist eine Verhöhnung all jenen gegenüber, die jetzt…

Frankreich: Das Pflegepersonal bekämpft das Virus … während die Kapitalisten den Krieg gegen die Arbeitenden weiterführen

23 Apr 2020: 
In Frankreich sind die Folgen des Coronavirus viel schlimmer als in Österreich oder in Deutschland. Die Zahl der Todesopfer erreicht nämlich mehr als 21.000 Tote im Vergleich zu Deutschland mit ca. 5.000 Toten. Immer weniger Leute vertrauen der französischen Regierung, dass sie in der Lage ist, die…
RSS-Icon

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen


Broschüre 41.jpg Linksfraktion.png