Aus den Betrieben


Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen – der Fisch stinkt von oben

07 Okt 2020: 
Ein weiteres Spital in Wien wird nun Stück für Stück zusammengespart. Das Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus, das besonders auf Arbeitsunfälle spezialisiert ist, hat seit 1.Oktober keinen Schockraum mehr. In so einem Raum werden Schwerverletzte erstversorgt. Überhaupt soll in Zukunft nicht einmal mehr…

Metaller KV – Ein allerletztes Abkommen

05 Okt 2020: 
Die Kollektivvertragsverhandlungen der Metaller, waren dieses Jahr sofort nach dem Start beendet, ohne dass die Gewerkschaft die geringste Arbeitskampfmaßnahme organisiert hat. Sie hat sich diesmal im Eiltempo mit den Unternehmern auf ein Plus von 1,45% geeinigt. Was eine Kaufkraftsenkung bedeutet,…

Lufthansa: Neuer Angriff gegen die Arbeitenden

28 Sep 2020: 
Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa hat gerade 3.000-4.000 weitere Jobvernichtungen angekündigt, nachdem bereits 22.000 Jobs, seit Beginn der Gesundheitskrise abgebaut werden. Die Bevölkerung ist bereits zur Kassa gebeten worden, denn Lufthansa hat schon 9 Milliarden an öffentlichen Geldern…

Voest Alpine – Es braucht keinen wiederholten „Sozialplan“, sondern den Erhalt der Arbeitsplätze

15 Aug 2020: 
550 Stellen wird die Voest in der Steiermark, in Kapfenberg und Kindberg abbauen. Das sind zwei Städte, deren Bewohner zu großen Teilen in der Stahlindustrie arbeiten oder gearbeitet haben. Der Abbau Arbeitsplätze, der schon vor langem begonnen hat, ist eine Katastrophe für die Arbeitenden der…

Kampfmaßnahmen bei ATB: der richtige Weg

10 Aug 2020: 
Bei ATB in Spielberg haben sich die Beschäftigte einstimmig für Kampfmaßnahmen ausgesprochen. Um den Betrieb zu «sanieren» hat nämlich die Leitung beschlossen, 360 von insgesamt 400 Stellen zu vernichten. Die Entscheidung der Arbeitenden wurde unter anderem von der Gefahr motiviert, dass der…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Griechenland: Politische Polarisierung

11 Jun 2012: 
Die griechischen Parlamentswahlen am 6. Mai waren ein politisches Erdbeben, das bis Brüssel, Berlin und London zu spüren war. Die bisherige griechische Parteienlandschaft wurde völlig durcheinander gewirbelt. Das Wahlergebnis ist einerseits Ausdruck der politischen Krise im Land, andererseits wurde…

Gesundheitsakt ELGA: Gefahr für Lohnabhängige

28 Mai 2012: 
Die Einführung des "elektronischen Gesundheitsaktes" ELGA ist nun so gut wie fix. Beschlossen im Ministerrat, soll die Einführung Ende nächsten Jahres starten. Entgegen den ursprünglichen Plänen ist die Teilnahme für die Ärzt/innen nun freiwillig; sie haften aber, wenn sie aufgrund von…

Griechenland vor einer Revolution?

09 Apr 2012: 
Die kapitalistische Krise hat Griechenland fest im Griff. Die herrschende Klasse ist angeschlagen. Die Lohnabhängigen haben mit bisher 17 Generalstreiks auf die Angriffe von Regierung und EU geantwortet. Es gibt in der Gesellschaft eine deutliche Linksentwicklung. Aber noch ist der Ausgang der…

Die Weltwirtschaftskrise geht in zweite Runde

22 Feb 2012: 
Der Kriseneinbruch von 2008 war der massivste seit 80 Jahren. Nach einem Zwischenaufschwung von 2009 bis 2011 gewinnt die Krise jetzt wieder an Fahrt. Eine Aktualisierung unserer Einschätzung.

Griechenland: Solidarität mit den ArbeiterInnen!

07 Jul 2011: 
Seit Monaten erzählen uns PolitikerInnen und Medien, dass die „Pleitegriechen“ endlich sparen müssen. Angeblich, damit „wir“ nicht für sie zahlen müssen. Wir werden hier mit einigen weit verbreiteten Lügen aufräumen und die eigentlichen Gründe für die Krise in Griechenland erläutern.
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Buch33-1.jpg Schriftenreihe 23.jpg