Aus den Betrieben


Opel: Die Arbeiter/innen sollen sich darauf vorbereiten, nicht die Opfer der Automobilgeier zu werden

27 Feb 2017: 
Opel wird vielleicht an den französischen Konzern und Konkurrenten Peugeot (PSA) verkauft. Zumindest gibt es diesbezüglich seit Wochen heimliche Gespräche. Aber die Arbeitenden der zwei Konzerne haben dies erst vor kurzem durch die Medien erfahren.

Katastrophe in Wiens Spitälern, Resultat einer jahrelangen Personaleinsparung


24 Jan 2017: 
Die Grippewelle in diesem Winter hat die Kapazitäten des Wiener Gesundheitswesens an ihre Grenzen gebracht. In allen Spitälern weiß man schon nicht mehr, wo und von wem die Patienten versorgt werden sollen. Sogar Gangbetten konnten zeitweise nicht einmal mehr angeboten werden. Von einem neuen und…

Arbeiter in Hochofen verbrannt- selbst schuld?

01 Okt 2016: 
2012 sind zwei Arbeiter, ein 56-jähriger Schlosser und ein 49-jähriger Leiharbeiter, in einem Hochofen in einem Aluminiumwerk in Lend bei Salzburg verbrannt. Schon vor dem Unfall hatten mehrere Gutachten schwerwiegende sicherheitstechnische Mängel festgestellt. Die fehlerhafte Anlage war nicht…

Mitarbeiterversammlungen bei Wiens Krankenhauspersonal

16 Apr 2016: 
Das Personal der Wiener Krankenhäuser ist überlastet. Zu wenig Personal auf den Stationen, überfüllte Ambulanzen, Zerreißen zwischen Mitgefühl mit den Patient/innen und dem eigenen Wohlbefinden, Arbeitstage nach denen viele Betroffene nicht mehr klar denken können, sondern einfach nur in ein Bett…

Ein Bericht von Arbeitern bei Siemens

23 Jan 2016: 
Wieder einmal Kündigungen von Leiharbeitern, Angst um den Arbeitsplatz bei den Fixen, Rucksackontrollen und andere Zumutungen bei Siemens. Arbeiter aus dem Werk in Wien-Simmering berichten:
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Das Märchen von den hohen Lohnnebenkosten

16 Sep 2019: 
Die Wirtschaftskammer beklagt sich, dass man das Geld nicht in die Ausbildung von „allen und jeden“ stecken soll. Es geht dabei um neue Ausbildungsmöglichkeiten und auch um die Aktion 20.000, die für ältere Langzeitarbeitslose wieder neue Jobs schaffen sollte, die von der türkis-blauen Regierung…

Die Großparteien im Dienst des Großkapitals

02 Sep 2019: 
Die Ibiza-Affäre hat deutlich gezeigt, wie die FPÖ sich nicht scheut, Spenden von reichen Unternehmen im Gegenzug für zukünftige Leistungen für sie anzunehmen. Das ist bei den so genannten „Großparteien“ überhaupt kein Ausnahmefall. So hat die ÖVP für den Wahlkampf 2017 4,4 Millionen eingesammelt,…

Wir müssen die Welt ändern!

20 Aug 2019: 
Ein Bericht der UNO zeigt, dass der Welthunger nun 821 Millionen Leute betrifft, sprich 10,8 % der Menschheit. Diese Zahl steigt seit 3 Jahren. Wenn man dazu die Leute rechnet, die von Hungersnot und Ernährungsunsicherheit betroffen sind, gibt es mehr als 2 Milliarden Leute, die keinen…

Arbeiten schadet der Gesundheit

11 Jul 2019: 
Eine britische wissenschaftliche Zeitschrift hat gerade eine Studie veröffentlicht, nach der die optimale Arbeitszeit für das Wohl aller Menschen 8 Stunden wäre … aber pro Woche. In den 70er Jahren hatten Wirtschaftsexperten erklärt, dass « zwei Stunden Arbeit pro Tag » genug wären, um alles zu…

Um den Planeten zu retten, muss der Kapitalismus beseitigt werden!

11 Jul 2019: 
Laut der Umweltorganisation Greenpeace wurden in zehn Jahren 50 Millionen Hektar Wälder (etwa die Fläche Spaniens) in der ganzen Welt von Unternehmen der Land- und Nahrungswirtschaft, die sich dazu verpflichtet hatten, keinen Wald zu zerstören, zerstört!
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Buch33-1.jpg Broschure-46-Titelseite.jpg