Aus den Betrieben


Bank Austria: 357 Millionen Gewinn auf dem Rücken der Beschäftigten und der Kunden

13 Sep 2017: 
In nur einem halben Jahr (Stand: 29.08.2017) hat die Bank Austria einen Nettogewinn von 375 Millionen Euro gemacht. Gleichzeitig wird der Stellenabbau vorangetrieben. 288 Stellen sind es zur Jahresmitte weniger.

Diebstahl von Löhnen

06 Sep 2017: 
Wie kürzlich bekannt wurde, erstritt die Arbeiterkammer Niederösterreich 24 Millionen Euro für die Arbeitenden im ersten Halbjahr 2017 vor Gericht. Dabei geht es um nicht bezahlte Überstunden, nicht korrekt bezahlten Lohn, Bezahlung unter dem Kollektivvertrag, usw. Im Vergleich zum…

Ein Krankenhaus ist keine Fabrik

01 Sep 2017: 
Die Arbeit in den Krankenhäusern hat sich in den letzten Jahren immer mehr verdichtet. Eigene Berechnungsprogramme (die sogenannte PPR) errechnen den Pflegebedarf von Patienten. Leistungs- und Diagnosekataloge sollen den Behandlungsaufwand berechenbar machen.

1.300 Euro netto im Monat – kein Lohn zum Leben

25 Aug 2017: 
420.000 Arbeitende in Österreich verdienen bei einem Vollzeitjob weniger als 1.300 Euro netto pro Monat.

Drogerie Müller: die abscheulichen Methoden eines Haies des Großhandels

11 Apr 2017: 
Anfang des Jahres wurde eine Mitarbeiterin der Drogeriekette Müller gekündigt, „zufälligerweise“ kurz nachdem sie einen Betriebsrat gründen wollte. Nun kommen durch eine von der Gewerkschaft durchgeführte Befragung immer mehr katastrophale Arbeitsbedingungen ans Licht: Taschenkontrollen auch vor…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Lutte Ouvrière: Zu den Regionalwahlen in Frankreich

21 Dez 2015: 
Die Regionalwahlen in Frankreich haben massive Gewinne des rechtsextremen Front National gebracht. Wir veröffentlichen dazu zwei Texte der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvrière (LO): Der erste ist der Leitartikel ihrer Betriebsflugblätter und beschäftigt sich mit den Lehren der…

Jugendflugblatt: Kapitalismus bekämpfen! Selbst organisieren!

03 Dez 2015: 
Der Kapitalismus ist eine Katastrophe - imperialistische Ausbeutung, Verschlechterung der Lebensbedingungen auch in den reichen Ländern, Zerstörung der Umwelt. Damit und mit revolutionären Antworten darauf beschäftigt sich unser Jugendflugblatt, das wir vor Schulen verteilen.

Lutte Ouvriere: Wenn die Barbarei der Welt uns einholt…

19 Nov 2015: 
Mindestens 129 Tote und mehr als 300 Verletzte töteten die Terroristen, die Freitagabend zuschlugen, kaltblütig und methodisch und so viele Frauen und Männer wie möglich, ob sie jetzt auf der Terrasse eines Restaurants saßen oder Zuschauer des Bataclan waren oder auch sich im Stade de France…

VW: Die scheinheilige Reaktion von Politik und Medien

17 Nov 2015: 
Täglich gibt es neue Enthüllungen im VW-Skandal. Der Konzern ist unter Druck, die Aktie im Keller. Die Konzernführung versucht, die Krise auf die Beschäftigten abzuwälzen. Doch was steckt eigentlich hinter alldem?

Lutte Ouvriere: Stellungnahme zu Anschlägen in Paris

16 Nov 2015: 
Leute in einem Veranstaltungssaal, in Bars und Restaurants, in der Nähe eines Stadions massakrieren - diejenigen, die gestern mehrere Angriffe in Paris und Saint-Denis verübt haben, wollten blind die maximale Anzahl an Toten erreichen. Diese Angriffe sind abscheulich. Wir drücken unsere…
RSS-Icon

Publikationen


JS.jpg Broschure-46-Titelseite.jpg