Aus den Betrieben


Der Streik bei Peugeot-Citroen in Frankreich

06 Jun 2013: 
Über vier Monate lang haben hunderte Arbeiter/innen des PSA-Werkes in Aulnay für den Erhalt ihres Werkes gestreikt. Wir veröffentlichen hier einen Bilanz-Text der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvriere (LO), deren Aktivist/inn/en in der Fabrik seit langem verankert waren und nun…

Widerstand bei MAN - Liesing

16 Mai 2013: 
Der MAN-Konzern betreibt seit Jahren eine Politik, dass bei größeren Aufträgen Arbeiter/innen eingestellt und danach, wenn sie den Besitzern die Profite verschafft haben, wieder gekündigt werden.

Amazon: Erster Streik vor der Tür

07 Mai 2013: 
Der Internetversandriese Amazon ist schon seit langem für seine miesen Arbeitsbedingungen bekannt. Die Leitung verweigert seit Jahren faire Löhne. Da denkt man sich doch, dass ein Konzern, der im Jahr 2012 weltweit 61 Milliarden Dollar umgesetzt hat, es sich leisten könnte, den Arbeiter/innen mehr…

Tabubruch: Streik im Spital

27 Mär 2013: 
Drei Jahre lang haben unsere Kolleg/inn/en in acht Ordensspitälern in Oberösterreich schon Lohnabschlüsse unter der Inflationsrate akzeptiert. Nachdem die Krankenhausbetreiber und die sie finanzierende Landesregierung heuer wiederum nur zwischen 0,6 und 1,0% geboten haben (bei einer offiziellen…

Gemeindebedienstete/Gesundheitswesen: Der Kampf gegen die Nulllohnrunde – eine Bilanz

07 Mär 2013: 
In Österreich beschloss die SPÖ-ÖVP-Bundesregierung Anfang 2012, dass bei den Spitälern massiv gekürzt werden soll: Bis 2016 werden den Krankenhäusern allein vom Bundesbudget her um 1,4 Milliarden Euro weniger zur Verfügung stehen. Zusätzlich sollten die Länder 2,1 Milliarden einsparen. Damit waren…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Epidemie von Angriffen gegen die Arbeitenden in allen Ländern

28 Mär 2020: 
Im Portugal hat die "sozialistische" Regierung von Antonio Costa im Rahmen des Ausnahmezustandes das Streikrecht bis zum 2. April verboten. Zur gleichen Zeit haben Unternehmen Entlassungen und Lohnsenkungen unter dem Vorwand des Rückgangs ihres Geschäftes angekündigt, wie zum Beispiel Groundforce,…

USA: NBA-Stars zeigen Solidarität in der Krise … während die Kapitalisten weiterspekulieren

26 Mär 2020: 
Während es jetzt mit der Coronavirus-Krise viele Beispiele dafür gibt, wie rücksichtslos mit ArbeiterInnen umgegangen wird, zeigen Profispieler der US-amerikanischen Basketball Profiliga NBA sowie einige Eishockey-Vereine, dass es auch anders geht ...

Vereinigte Staaten: eine kranke Gesellschaft

25 Mär 2020: 
In den Vereinigten Staaten, wie überall, lässt die Covid-19 Epidemie die krassen sozialen Ungerechtigkeiten, die die Arbeitenden heimsuchen, zutage treten. Im reichsten Land der Welt hat jeder vierte Beschäftigte kein Recht auf bezahlten Krankenstand und bei Arbeiter/innen mit Niedriglöhnen ist es…

Die Europäische Zentralbank an die Kapitalisten: Für euch gibt es kein Limit!

23 Mär 2020: 
Die EZB hat am Mittwoch, den 19 März, einen riesigen Belebungsplan angekündigt. Unsummen - 1 050 Milliarden Euro für die nächsten 9 Monate - wurden versprochen, um die Schulden der Staaten und der Unternehmen abzukaufen. « Unsere Unterstützung für die Eurozone wird keine Obergrenze haben, », sagte…

Sie kümmern sich um die Gesundheit … des Profits

20 Mär 2020: 
Ein deutsches Laboratorium behauptet, es könne bald eine Impfung gegen Covid-19 herstellen. Also hat Trump diesem ein Vermögen versprochen, wenn die USA alleine die Rechte dafür bekommen.
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Schriftenreihe 23.jpg Buch33-2.jpg