Aus den Betrieben


AKH Linz für Streik

27 Mai 2012: 
Die oberösterreichische Landesregierung hat im Herbst beschlossen, die Gehälter der Landesbediensteten zu kürzen. Dagegen hat die GdG (Gewerkschaft der Gemeindebediensteten) Anfang Dezember eine Demo in Linz organisiert, an der 5000 Menschen teilgenahmen.

Streik in Genfer Krankenhaus

27 Jan 2012: 
So wie bei uns haben sich die Arbeitsbedingungen am Uni-Spital in Genf (Schweiz) seit Jahren verschlechtert. Jetzt schlossen sich Kolleg/inn/en aus Pflege, Reinigung und Labors zu einem Streik zusammen.

Betriebsbesetzung in Kärnten

27 Nov 2011: 
Was mit Entschlossenheit möglich ist, zeigten die ArbeiterInnen von Haslinger Stahlbau in Feldkirchen. Der Betrieb hat 360 Beschäftigte und war am Metallerstreik beteiligt.

MAN Liesing

01 Jan 1970: 
Der MAN-Konzern betreibt seit Jahren eine Politik, dass bei größeren Aufträgen Arbeiter/innen eingestellt und danach, wenn sie den Besitzern die Profite verschafft haben, wieder gekündigt werden.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Kern und die Mindestpensionen: die Lüge und die Verachtung

28 Sep 2017: 
Bundeskanzler Kern und die SPÖ sind der Meinung, 1.200 Euro Mindestpensionen wären nicht leistbar. Die aktuelle niedrigste Mindestpension von 889 Euro bzw. 1000 Euro ab 30 Jahren einbezahlten Beiträgen für die Sozialversicherung, wären also für Kern, das „Arbeiterkind aus Simmering“, ein…

Ägypten - Erfolgreicher Streik der Textilarbeiter

14 Sep 2017: 
Im August legte fast zwei Wochen lang ein Streik das Werk Misr Spinning and Weaving Company (MSWC) lahm. Es ist das wichtigste Textilwerk Ägyptens mit 25.000 Arbeitern in Mahalla al-Kubra, im Nil-Delta.

Frankreich: Nach dem erfolgreichen Demo- und Streiktag am 12. September muss die Mobilisierung weitergehen!

13 Sep 2017: 
Am 12. September haben Demonstrationen und Streiks gegen die Pläne der Macron-Regierung in Frankreich stattgefunden.

USA: Trumps Krieg gegen die Ärmsten

12 Sep 2017: 
Während U.S. Präsident Trump die Anwesenheit der amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan verstärken will und selbst die rechtsextremen Mörderschläger in den USA unterstützt, bereitet seine Regierung die neuen Staatsausgaben vor, die eine echte Kriegserklärung gegen den ärmsten Teil der…

Pensionen: Soll das ein Geschenk sein?

08 Sep 2017: 
Die Pensionen unter 1.500 Euro müssen ab Jänner 2018 um 2,2 Prozent steigen. Dies hat die Koalitionsregierung SPÖ-ÖVP beschlossen und sie prahlt (zwei Monate vor der Nationalratswahl!) mit dieser Erhöhung als Geschenk für die „kleinen“ Pensionen, weil ursprünglich nur ein Plus von 1,6% geplant war.
RSS-Icon

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Schriftenreihe 23.jpg JS.jpg