Aus den Betrieben


Flughafenarbeiter/innen: ein Beispiel des Kaufkraftverlusts

25 Jan 2018: 
Vergangenen Juni wurde für die Flughafenarbeiter/innen eine Lohnerhöhung von 1,55% ausverhandelt. Jetzt können die Arbeiter/innen dort feststellen, dass diese Lohnerhöhung unzureichend ist und unter der derzeitigen offiziellen Inflation von 2,2% (für das ganze Jahr 2017) liegt. Die Arbeitenden…

Austrian Airlines-KV„Angebot“ – mehr Flexibilisierung und weniger Lohn

16 Dez 2017: 
Während die Austrian Airlines ihren Gewinn 2017 weiter steigert, dreht sie an der Arbeitszeit- und Lohnschraube für die Beschäftigten. Das fliegende Personal soll noch flexibler werden und der Kollektivvertrag soll statt für ein Jahr für drei Jahre gelten.

ÖVP/FPÖ - Kürzung der Ruhezeiten im Tourismus auf 8 Stunden

16 Dez 2017: 
Die zukünftige Regierung hat beschlossen die Ruhezeiten in Tourismus, Hotellerie und Gastronomie zu verkürzen. Zwischen zwei Diensten sollen in Zukunft nur noch 8 Stunden statt vorher 11 Stunden Ruhezeit bestehen. Nicht genug, dass viele Beschäftigte im Gastgewerbe zu unmenschlichen Zeiten…

Siemens: Die Entlassungen gehören verboten!

17 Nov 2017: 
Der Industriekonzern Siemens beschäftigt weltweit mehr als 350 000 Menschen. Und es geht dem Unternehmen wirtschaftlich sehr gut. Im Geschäftsjahr 2017 hat Siemens bereits mehr als 6 Milliarden Euro Gewinn gemacht.Trotz der hohen Gewinne, hat der Konzernchef Joe Kaeser jetzt angekündigt, dass…

Metaller-Lohnabschluss: Bescheidenheit macht sich nicht bezahlt

17 Nov 2017: 
Nachdem sie wochenlang eine Nulllohnrunde verlangt haben, haben die Bosse der Metallindustrie letztendlich eine Lohnerhöhung von 3% mit der Metallergewerkschaft der PRO-GE ausverhandelt. Die PRO-GE freut sich über das gute Ergebnis. Waren die Bosse wirklich von der Kampfbereitschaft der Gewerkschaft…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Pensionen: Soll das ein Geschenk sein?

08 Sep 2017: 
Die Pensionen unter 1.500 Euro müssen ab Jänner 2018 um 2,2 Prozent steigen. Dies hat die Koalitionsregierung SPÖ-ÖVP beschlossen und sie prahlt (zwei Monate vor der Nationalratswahl!) mit dieser Erhöhung als Geschenk für die „kleinen“ Pensionen, weil ursprünglich nur ein Plus von 1,6% geplant war.

Marokko: monatelange Proteste gegen Elend und Willkür

04 Sep 2017: 
Seit mehr als sieben Monaten reißt eine Protestwelle in einigen Städten rund um Al Hoceïma in Marokko nicht ab. Sie richtet sich gegen den König, und seine menschenverachtende Bürokratie, gegen Armut und Arbeitslosigkeit. Die Demonstranten fordern öffentliche Einrichtungen, wie Krankenhäuser,…

Russland 1917: Unsere Revolution

01 Sep 2017: 
23. Februar 1917, mitten im Ersten Weltkrieg, den die europäischen Kapitalisten verursacht hatten, brach die russische Revolution aus. Es fing mit Demonstrationen und Streiks der Textilarbeiter/innen in Sankt Petersburg an. Davon ausgehend entstanden innerhalb weniger Wochen überall im ganzen…

Militärausgaben: der Tod ist ihr Geschäft

01 Aug 2017: 
Auf diesem brennenden Planeten nehmen die Militärhaushalte zu. Kaum hatte Trump Ende Februar angekündigt, dass die USA im Jahr 2018 ihre Militärausgaben um 9% erhöhen würden, verkündete China Anfang März, dass es 7% an zusätzlichen Mitteln dafür aufwenden wird.

Nicht die Digitalisierung, sondern die Profitgier von Finanz- und Großkonzernen bedroht unsere Jobs!

16 Mai 2017: 
In letzter Zeit hört man häufig, dass die Einführung von Robotern und die zunehmende Automatisierung in der Industrie sowie in den Dienstleistungen in den nächsten Jahren sehr viele Arbeitsstellen vernichten könnten. Stimmt das wirklich?
RSS-Icon

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen