Samsung, Giftmörder!

 

24.11.2018

 

Nach zehn Jahren gerichtlicher Auseinandersetzungen ist es südkoreanischen Arbeitern von Samsung gelungen, diesem Konzern eine Niederlage zuzufügen: Samsung erkennt an, dass der Konzern für ihren Krebs verantwortlich ist. 240 Arbeiter, von denen 80 schon gestorben sind, haben verschiedene Formen von Krebs und anderen Krankheiten bekommen, indem sie in den Fabriken für Samsung Halbleiter und Flüssigkristallbildschirme hergestellt haben. Samsung hat sich schließlich dazu entschieden, große Entschädigungen zu zahlen, um das Verfahren und den Skandal zu beenden.

Der Konzern hat sich aber geweigert, die Namen und die Zusammensetzungen der von den Arbeitern benutzten Produkte bekannt zu geben… im Namen des Geschäftsgeheimnisses. Samsung wird also seine Arbeitenden weiter langsam töten können!

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen