Lufthansa: Neuer Angriff gegen die Arbeitenden

 

28.09.2020

 

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa hat gerade 3.000-4.000 weitere Jobvernichtungen angekündigt, nachdem bereits 22.000 Jobs, seit Beginn der Gesundheitskrise abgebaut werden.

Die Bevölkerung ist bereits zur Kassa gebeten worden, denn die Lufthansa hat schon 9 Milliarden an öffentlichen Geldern erhalten. Nun bereitet sie sich darauf vor, jeden 5. Beschäftigten rauszuschmeißen!

Die Leitung verspricht ihren Aktionären, dass die Firma 2021 wieder profitabel sein wird. Um ihren Aktionären zukünftige Profite zu versprechen, opfert sie ihre Beschäftigten, die ihrer Zulieferer und die ihrer Subfirmen.

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen


Broschüre 44.jpg Broschüre 41.jpg Linksfraktion.png Broschure-46-Titelseite.jpg