Amerika


1941: Sieg bei Ford

Vor 70 Jahren kam es bei Ford in Michigan zu einer der bedeutendsten Auseiandersetzungen in der Geschichte der US-amerikanischen ArbeiterInnenbewegung. Der folgende Text über den Ford-Streik von 1941 stammt von GenossInnen der amerikanischen Organisation „Spark“ („Funke“, Mitglied in der Internationalistischen Kommunistischen Union).

Wie weiter in Venezuela? (Teil 3)

Das Referendum zur Verfassungsreform am 2. Dezember brachte die erste Niederlage von Hugo Chavez bei einer Abstimmung. Der Verfassungsvorschlag wurde mit 50,7% gegen 49,3% abgelehnt. Das Scheitern geht vor allem auf die hohe Wahlenthaltung zurück, denn die Opposition konnte im Vergleich zu den Präsidentschaftswahlen 2006 nur etwas über 200.000…

Wie weiter in Venezuela? (Teil 2)

Das Referendum zur Verfassungsreform am 2. Dezember brachte die erste Niederlage von Hugo Chavez bei einer Abstimmung. Der Verfassungsvorschlag wurde mit 50,7% gegen 49,3% abgelehnt. Das Scheitern geht vor allem auf die hohe Wahlenthaltung zurück, denn die Opposition konnte im Vergleich zu den Präsidentschaftswahlen 2006 nur etwas über 200.000…

Wie weiter in Venezuela? (Teil 1)

Das Referendum zur Verfassungsreform am 2. Dezember brachte die erste Niederlage von Hugo Chavez bei einer Abstimmung. Der Verfassungsvorschlag wurde mit 50,7% gegen 49,3% abgelehnt. Das Scheitern geht vor allem auf die hohe Wahlenthaltung zurück, denn die Opposition konnte im Vergleich zu den Präsidentschaftswahlen 2006 nur etwas über 200.000…

Flugschrift zu Venezuela: Entwicklungen des letzten Jahres

Der venezolanische Präsident spricht immer offensiver vom Aufbau eines „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“. Die Verstaatlichungen wurden ausgeweitet, der Austritt aus IWF und Weltbank angekündigt. In einem launigen Moment rief Chavez sogar die Bevölkerungen dazu auf, das Übergangsprogramm von Leo Trotzki zu lesen. Die Entwicklung in Venezuela wird…

30 Jahre sandinistische Revolution in Nicaragua

Vor 30 Jahren stürzten in Nicaragua die sandinistischen RebellInnen nach jahrelangen Kämpfen Diktator Somoza. Der Umsturz war sicherlich die tiefgreifendste demokratische Revolution in Lateinamerika seit Kuba 1959. Allerdings hingen die SandinistInnen dem stalinistischen Programm einer “demokratischen Etappe“ der Revolution an, was letztendlich zur…

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen