Asien


Vietnam 1945 / 1975 Arbeiterrevolution und 30 Jahre nationaler Befreiungskrieg

Die vietnamesische Revolution mit ihrem heroischen Krieg gegen die US-Truppen hatte nicht nur eine ganze Generation von Linken auch in den imperialistischen Kernländern geprägt und war ein klassisches Beispiel für eine aus dem Niedergang einer kolonialen Macht entstandene nationalrevolutionäre Bewegung unter stalinistischer Führung. Vietnam war…

100-Millionen-Generalstreik in Indien

"Bharat Bandh" - Indien geschlossen: 100 Millionen Arbeiterinnen und Arbeiter nahmen am 20. und 21. Februar 2013 am Generalstreik teil. 11 indische Gewerkschaften hatten dazu aufgerufen. Dieser Aufstand legte das öffentliche Leben zu großen Teilen lahm.

Südossetien und die Heuchelei des Westens

Tausende tote ossetische Zivilist/inn/en, die südossetische Hauptstadt Zchinwali durch die georgische Artillerie weitgehend in Trümmer geschossen. Etwa die Hälfte der südossetischen Bevölkerung auf der Flucht. Schließlich der kleinlaute Rückzug der georgischen Truppen. Das ist die vorläufige Bilanz von Michail Saakaschwilis Angriffskrieg.

China 1949-1989: Voluntarismus und Pragmatismus

Die Volksrepublik China nimmt im Weltsystem einen immer wichtigeren Platz ein. Die Kombination aus kapitalistischer Ausbeutung und stalinistischer Diktatur unter Führung der KPCh hat zu einem Wirtschaftsaufstieg geführt. Wir blicken zurück auf die Entwicklung der VR China vor der kapitalistischen Restauration.

Kampf dem US-Krieg in Afghanistan

Rechtzeitig vor Beginn des Ramadan Mitte November haben die USA & Co. mit ihrer militärischen Aggression gegen Afghanistan begonnen. Sie stützt sich auf wochenlange militärische Vorbereitungen und auf ein mit Geldspritzen und politischen Zugeständnissen erkauftes, aber dennoch fragiles "Bündnis" aus den NATO-Staaten, Russland, Pakistan,…

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen