Aus den Betrieben


Kein Qualifiziertes Personal ? Wenn sie niemanden ausbilden, brauchen sie nicht jammern

11 Apr 2022: 
Regelmäßig beschweren sich die Unternehmen und Wirtschaftsvertreter, dass es einen großen Fachkräftemangel in Österreich gäbe. Kein Wunder, wenn die Betriebe immer weniger Arbeiter/innen ausbilden. Die Zahl der Lehrlinge hat sich in den letzten 40 Jahren halbiert. Während 1980 noch 194.000 junge…

Pflegenot immer gefährlicher, die Regierung verschließt die Augen, die Arbeitenden aber nicht

04 Apr 2022: 
Die Journalistenplattform Dossier hat 350 Gefährdungsanzeigen von Pflege- und Gesundheitspersonal zwischen 2018 und 2022 ausgewertet. Und es sind bei weitem nicht alle Anzeigen in diesen Jahren. Gefährdungsanzeigen werden vom Personal gemacht, wenn die Situation durch Personalmangel und…

Frauen-Pensionen: wie soll man da in Würde altern?

14 Mär 2022: 
Nach wie vor ist die wirtschaftliche Situation von Frauen in Österreich katastrophal. So liegt die durchschnittliche Pension von Frauen bei 1.100 Euro (Im Gegensatz zu 1.800 Euro bei Männern), so der Jahresbericht der österreichischen Sozialversicherung von 2021. Wie viele bekommen weit weniger als…

Hacklerregelung: Eine Frotzelei

23 Jan 2022: 
Mit dem neuen Jahr wurde die Hacklerregelung endgültig abgeschafft. Das bedeutet bis zu 300 Euro weniger im Monat an Pension für alle, die diese Regelung in Anspruch hätten nehmen wollen. In Coronazeiten, mit schwierigen Jobbedingungen, zeigt das die Verachtung der Regierung gegenüber den…

Handel: Klatschen macht weder satt noch ausgeruht

19 Jan 2022: 
Die Verfechter der Sonntagsöffnung haben ihren Traum vor Weihnachten erfüllt bekommen – eine Ausnahmeregelung ermöglichte die Öffnung der Geschäfte am Sonntag vor dem 24. Dezember, damit die Händler/innen ihr im Lockdown entgangenes Geschäft retten konnten … Was haben aber die Handelsangestellten…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Kern und die Mindestpensionen: die Lüge und die Verachtung

28 Sep 2017: 
Bundeskanzler Kern und die SPÖ sind der Meinung, 1.200 Euro Mindestpensionen wären nicht leistbar. Die aktuelle niedrigste Mindestpension von 889 Euro bzw. 1000 Euro ab 30 Jahren einbezahlten Beiträgen für die Sozialversicherung, wären also für Kern, das „Arbeiterkind aus Simmering“, ein…

Ägypten - Erfolgreicher Streik der Textilarbeiter

14 Sep 2017: 
Im August legte fast zwei Wochen lang ein Streik das Werk Misr Spinning and Weaving Company (MSWC) lahm. Es ist das wichtigste Textilwerk Ägyptens mit 25.000 Arbeitern in Mahalla al-Kubra, im Nil-Delta.

Frankreich: Nach dem erfolgreichen Demo- und Streiktag am 12. September muss die Mobilisierung weitergehen!

13 Sep 2017: 
Am 12. September haben Demonstrationen und Streiks gegen die Pläne der Macron-Regierung in Frankreich stattgefunden.

USA: Trumps Krieg gegen die Ärmsten

12 Sep 2017: 
Während U.S. Präsident Trump die Anwesenheit der amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan verstärken will und selbst die rechtsextremen Mörderschläger in den USA unterstützt, bereitet seine Regierung die neuen Staatsausgaben vor, die eine echte Kriegserklärung gegen den ärmsten Teil der…

Pensionen: Soll das ein Geschenk sein?

08 Sep 2017: 
Die Pensionen unter 1.500 Euro müssen ab Jänner 2018 um 2,2 Prozent steigen. Dies hat die Koalitionsregierung SPÖ-ÖVP beschlossen und sie prahlt (zwei Monate vor der Nationalratswahl!) mit dieser Erhöhung als Geschenk für die „kleinen“ Pensionen, weil ursprünglich nur ein Plus von 1,6% geplant war.
RSS-Icon

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen