Aus den Betrieben


Elementarpädagogik: genug Gründe für die Wut

07 Feb 2024: 
Am 24. Jänner haben Tausende Arbeitende der Elementarpädagogik demonstriert. Sie wollten auf ihre Situation aufmerksam machen, vor allem auf den Personalmangel in dieser Branche. Die schlechten Arbeitsbedingungen machen den Job nämlich so anstrengend und unattraktiv, dass viele nach der Ausbildung,…

Jobabbau bei der Vorarlberger Zumtobel-Gruppe

05 Dez 2023: 
Die Vorarlberger zum Tobel- Gruppe, die Leuchtmittel für Industrie und Handel herstellt, hat im Oktober den Jobabbau von 170 Beschäftigten bekannt gegeben.Der Betriebsrat gab an, dass es viele langjährige Arbeiter/innen, viele ältere Beschäftigte betrifft, quer durch die Produktion. Bereits im…

Firmen diskriminieren ältere Jobsuchende und Langzeitarbeitslose

04 Dez 2023: 
Was längst kein Geheimnis ist, wurde nun in einer Studie bestätigt: Viele ältere Arbeitslose und Langzeitarbeitslose werden nach einer Bewerbung erst gar nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen und erhalten gleich eine Absage. Das Forschungsinstitut Sora hat im Auftrag des AMS Bewerbungen für 400…

Arbeitskampf Metaller: die einzig mögliche Antwort auf die Frechheit der Bosse

14 Nov 2023: 
2,5% Lohnerhöhung und eine Einmalzahlung – das war das erste Angebot der Chefs bei den heurigen Kollektivvertragsverhandlungen der Metallindustrie. Eine Frechheit bei der derzeitigen hohen Inflation! Außerdem wollten sie einen Abschluss für 2 Jahre, und dass manche Betriebe überhaupt aus den Löhnen…

MAN Steyr – endgültige Schließung der LKW-Montage

01 Nov 2023: 
Ende September hatten 360 Arbeitende der LKW-Montage von MAN Steyr ihren letzten Arbeitstag – darunter auch 100 Leiharbeiter/innen. Die Kapitalisten und Politiker rühmen zwar immer das Traditionswerk, das mehr als 100 Jahre besteht, haben es aber in wenigen Jahren kurz und klein geschlagen mit ihrer…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Streiks und Proteste in Frankreich

21 Jun 2016: 
Seit drei Monaten bereits streiken und protestieren Arbeitende aller möglichen Branchen in Frankreich gegen einen heftigen Angriff auf ihre Arbeitsbedingungen.

Panama-Papers: Ihr ganzes kapitalistisches System beruht auf Diebstahl

27 Apr 2016: 
Ein ausgeklügeltes System aus Briefkastenfirmen, um Steuern zu hinterziehen: Das ist ein weltweiter Geschäftszweig, wie mit den Panama-Papieren klar geworden ist. Ein Geschäft, an dem sich die gesamte Welt des Glanz und Glamour beteiligt: Staatschefs, Manager, Fußballstars, Politiker, Banker.

Peugeot-Werk Vesoul: Warnstreiks

04 Apr 2016: 
In einem französischen Werk des Peugoet Konzerns will die Leitung die Pausenregelung verschlechtern. Für die Arbeiter/innen war das ein inakzeptabler Angriff. Sie haben mit Warnstreiks reagiert. Ein Bericht der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvriere (LO)

Anschläge in Brüssel: Die Barbarei des blinden Terrorismus und seine Ursprünge

24 Mär 2016: 
Mindestens 34 Tote und mehr als 200 Verwundete: Die Anschläge, die am Dienstag den 22. März in Brüssel stattgefunden haben, haben den Horror mitten in Europa wiederbelebt, knapp vier Monate nach Paris.

Proteste bei VW

08 Mär 2016: 
Die VW-Führung versucht, die Krise des Konzerns auf die Beschäftigten abzuwälzen. In mehreren Werken haben nun Beschäftigte protestiert... berichtet der "Bund Revolutionärer Arbeiter" aus dem Ruhrgebiet.
RSS-Icon

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen