Aus den Betrieben


Neuer Fall von haarsträubender Ausbeutung

16 Mai 2023: 
Bis zu 18-Stunden-Schichten, keine Zuschläge für Überstunden, kein Weihnachts- und Urlaubsgeld. Quer durch alle Branchen und beschäftigt bei namhaften Firmen von Securitas bis Burger King, sowie Tankstellenbetrieben wurden hunderte Arbeiter/innen über eine Leihfirma ausgebeutet. Teilweise wurden sie…

500 Euro-Prämie für Pflegespringerdienste – keine Lösung des Personalmangels

26 Apr 2023: 
In der vorletzten April-Woche wurde bekannt, dass zumindest zwei Patienten unbemerkt in der Notaufnahme eines Spitals verstorben sind, während sie auf die medizinische Versorgung gewartet haben. So drastisch ist der Personalmangel mittlerweile in Österreichs Spitälern, dass er ganz offensichtlich…

Skandalöse Arbeitsbedingungen bei den Fernfahrer/innen

28 Mär 2023: 
LKW-Fahrer/innen erzählen im Rahmen einer Kampagne für bessere Arbeitsbedingungen von ihrem Alltag: Sie sind oft ein Monat bis zu 8 Wochen von ihren Familien getrennt. Ihr ganzes Leben spielt sich in dieser Zeit im LKW oder auf den Parkplätzen ab. Es gibt in Österreich bei Parkplätzen für ca. 600…

Wie sie bezüglich des Fachkräftemangels lügen …

26 Mär 2023: 
Überall hören wir vom großen Fachkräftemangel und wie schwer es sei, qualifizierte Leute zu finden. Dann wäre es doch naheliegend, mehr Geld in die Ausbildung zu stecken! Genau das Gegenteil macht die Regierung!

Die menschenverachtende Ausbeutung bei der Paketzustellung

31 Jan 2023: 
Bei einer großen Paketzusteller-Firma gab es im Dezember in Salzburg eine Razzia der Finanzpolizei. Es stellte sich heraus, dass die Firma die Arbeiter/innen oft 77 Stunden pro Woche arbeiten ließ, angefangen von 4:00 morgens bis um 24:00. Bei Dienstverhinderung wegen Urlaubs oder Krankheit mussten…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


U.S.A: Justiz gegen Gewerkschaft

10 Jul 2014: 
Am 30. Juni 2014 entschied der oberste Gerichtshof der USA, dass acht Heimhilfekräfte aus Illinois nicht von der Gewerkschaft gezwungen werden können, sogenannte „Vertretungsbeiträge“ zu bezahlen, da dies ihr Recht auf „freie Meinungsäußerung“ gemäß des ersten Verfassungszusatzes einschränken würde.…

„Borotba“ zum Massaker in Odessa

10 Mai 2014: 
Die Lage in der Ukraine hat sich in den letzten Wochen immer mehr zugespitzt. Ein Kampf um Einflusszonen zwischen der NATO und Russland verbindet sich mit nationalen Konflikten und Klassenkämpfen. Das neue Kiewer Regime, eine Mischung aus US-Handlangern und Faschisten, versucht jeden Widerstand zu…

Zu den Konflikten in der Ukraine und auf der Krim

03 Mär 2014: 
Zuerst der Sturz der Janukowitsch-Regierung durch bewaffnete Straßenproteste, nun die Auseinandersetzung um die Krim, die zu internationalen Spannungen geführt hat. Die westlichen Medien heulen in Gleichklang nach den Vorgaben aus Washington und Brüssel. Wie aber sollte die Position der…

Massenkultur im Kapitalismus

20 Feb 2014: 
Casting Shows im Fernsehen, Exhibitionismus auf Facebook, Kommerzialisierung des Sports, Pornographisierung der Sexualität – das sind einige Erscheinungsformen der aktuellen Massenkultur. Wie hängen sie mit den Mechanismen und der Ideologie des Kapitalismus zusammen? Wie kann eine Gegenkultur…

Für ein kämpferisches neues Jahr! Zur Lage der arbeitenden Klasse in Österreich und ihren Perspektiven

27 Jan 2014: 
In Österreich wie international ist die arbeitende Klasse ständig neuen Angriffen des Großkapitals und seines Staates ausgesetzt. Soziale Konflikte sind vorprogrammiert, die Gegenwehr muss von uns Lohnabhängigen allerdings selbst organisiert werden.
RSS-Icon

Plakate


Plakat 7.jpg

Publikationen