Aus den Betrieben


Ein Bericht von Arbeitern bei Siemens

23 Jan 2016: 
Wieder einmal Kündigungen von Leiharbeitern, Angst um den Arbeitsplatz bei den Fixen, Rucksackontrollen und andere Zumutungen bei Siemens. Arbeiter aus dem Werk in Wien-Simmering berichten:

Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen im AKH

02 Jan 2016: 
Im Wiener AKH ist die Belastung für das Personal im letzten Jahr weiter gestiegen. Einsparungsmaßnahmen führten zu einer erschwerten Versorgung von Patientinnen und Patienten. Eine Krankenschwester erzählt aus ihrem Arbeitsalltag.

Zielpunkt-Pleite: Beschäftigte sollten Unternehmer/innen kontrollieren

05 Dez 2015: 
Demnächst werden 2700 Beschäftigte der Zielpunktkette ihren Job verlieren. Aufgrund der Pleite sind Zahlungen für Löhne und Gehälter von 9,7 Millionen Euro ausständig. Die Arbeitenden erhalten vorerst ihre November- und Dezember-Löhne nicht und auch kein Weihnachtsgeld.

Metall-KV: Kampflose Kapitulation

16 Nov 2015: 
Bei den Kollektivvertragsverhandlungen der Metallbranche haben sich die Konzerne weitgehend durchgesetzt. Es ist der schlechteste Abschluss der letzten Jahre. Die Überstundenzuschläge sind weitgehend weg.

Bank Austria: Verstaatlichung unter Arbeiter/innen/kontrolle!

15 Nov 2015: 
Jetzt ist es offiziell: 18.200 Arbeitsplätze werden bei der UniCredit gestrichen, 800 davon bei der Bank Austria. Der Grund: zu wenig Gewinn. Der Milliardengewinn im letzten Jahr war den Bankchefs nicht genug. Die Gewerkschaft reagiert mit vagen Kampfansagen, signalisiert den Unternehmer/inne/n…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Die extreme Rechte: Eine Gefahr, die nur die Arbeiterklasse bekämpfen kann

07 Feb 2024: 
Ende Jänner und Anfang Februar kam es zu Demonstrationen in mehreren Städten Österreichs und Deutschlands als Reaktion auf ein Treffen von Neonazis und Rechtsextremen in Deutschland. In Wien waren am 26. Jänner die Straßen beim Parlament und die U-Bahnausgänge mit Menschenmengen voll. Damit ist aber…

Extreme Einkommensschere: die Absurdität des Kapitalismus

07 Feb 2024: 
Laut einer Studie der Entwicklungsorganisation Oxfam haben die 5 reichsten Männer der Welt seit 2020 ihr Vermögen verdoppelt, und zwar auf 869 Milliarden Dollar. Das ist ein durchschnittlicher Gewinn von 14 Millionen pro Stunde. Währenddessen sind die unteren 60%, also fast 5 Milliarden Menschen, um…

NATO: Der Krieg, den sie vorbereiten

25 Jan 2024: 
Die NATO hat gerade eine gigantische Übung angekündigt, an der 90 000 europäische und amerikanische Soldaten über mehrere Monate beteiligt sein werden, und bezeichnet Russland implizit als Feind, wie zu Zeiten des Kalten Krieges. Die Herrscher der imperialistischen Welt bereiten sich militärisch auf…

Ene, mene, mu … und gesperrt bist du!

16 Jan 2024: 
Mitte Jänner sollen bis zu 85.000 E-Cards gesperrt werden, weil auf diesen kein Passfoto abgebildet ist. Das Problem dabei – die Betroffenen wurden im Vorhinein nicht informiert, oder darum gebeten, ein Foto noch abzugeben. Davon erfährt man lediglich ganz beiläufig aus den Nachrichten bzw. beim…

Israel: mutige Jugendliche gegen den Krieg

16 Jan 2024: 
Ein 18-jähriger Israeli, Tal Mitnick, wurde Anfang Jänner ins Gefängnis geworfen, weil er sich mitten in der Offensive im Gazastreifen weigerte, in die Armee einberufen zu werden, um seinen Wehrdienst abzuleisten. In einem offenen Brief erklärte er, dass er die vom israelischen Staat in Gaza und im…
RSS-Icon

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen