Aus den Betrieben


Preiserhöhungen: Es ist nicht an uns, die Rechnung zu bezahlen

24 Okt 2022: 
Bei der Metaller-Lohnrunde verlangt der ÖGB eine Lohnerhöhung von 10,6 %. Es ist wohl das Mindeste: Seit einem Jahr haben alle Arbeiter/innen des Landes nur ungenügende Lohnerhöhungen bekommen, während die Inflation Rekordhöhen erreichte.

Salzburg: empörende Misshandlung in einem Pflegeheim

03 Okt 2022: 
In einem privaten Pensionistenheim der SeneCura in Salzburg wurden bei einer unangemeldeten Kontrolle der Volksanwaltschaft gravierende Zustände festgestellt. Deshalb ist nun der grüne Landesrat von Salzburg Schellhorn zurückgetreten. Der Skandal wurde vor einigen Wochen bekannt, die Kontrolle fand…

Kein Hitzefrei für Bauarbeiter - eine Schande!

24 Sep 2022: 
Nach einem neuerlich sehr heißen Sommer ist die Diskussion um Hitzefrei am Bau wieder aufgekommen. Gesetzlich darf kein Bauarbeiter sich Hitzefrei nehmen. Aber ab 32,5 Grad kann der Chef Hitzefrei geben, die Bauarbeiter bekommen für diese Stunden 60% ihres Lohns ausbezahlt, und zwar nicht vom…

Weniger arbeiten, damit alle einen Job haben

22 Sep 2022: 
Österreich hat – laut des Instituts Statista – die 2. längste Arbeitszeit der EU: 42,1 Arbeitsstunden pro Woche, gleich hinter Griechenland (43,8 Stunden). Darunter nicht eingerechnet, die unzähligen nicht aufgezeichneten Arbeitsstunden, die viele aus Angst um ihren Arbeitsplatz oder weil man nicht…

Fehlende Pflegekräfte – Die Gesundheitskatastrophe weitet sich aus

27 Aug 2022: 
Laut Wiener Gesundheitsverbund fehlen derzeit 2.000 Pflegekräfte in Wiens Gemeinde-Spitälern. Aufgrund dieser Situation sind allein in der Klinik Favoriten 147 Betten gesperrt. Die Unfallchirurgie der Klinik Ottakring ist sogar komplett geschlossen. Im Mai sprach der Gesundheitsminister von der…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Sie reden ausländerfeindlich… um vor allem den Unternehmern ein Geschenk zu machen

10 Okt 2017: 
Die Familienbeihilfe wird über den sogenannten Familienlastenausgleichsfonds (FLAF) finanziert. In diesen Topf überweisen die Unternehmer monatlich 4,1% vom Bruttobezug ihrer Beschäftigten. Die Zahlung ist Teil der sogenannten Lohnnebenkosten.

FPÖ - und täglich grüßt der Klassenkampf

09 Okt 2017: 
H.C. Strache wettert immer öfter gegen den „Klassenkampf“, weil ja Unternehmer und Arbeiter „in einem Boot“ sitzen würden. Tja, sein Boot ist einer Galeere ähnlich, wo die Wächter und Schiffskommandanten gemeinsam mit denen, die im Bauch des Schiffes gefesselt ruderten, auch „in einem Boot“ saßen.

Alstom: Es gibt im kapitalistischen Monopoly keine gute Lösung

07 Okt 2017: 
Die Ankündigung des Projektes einer Fusion Alstoms mit der Bahnsparte von Siemens, mit der Unterstützung der Regierung, hat hektische Reaktionen seitens der Souveränisten ausgelöst. Sie prangern die Unterstellung eines « französischen industriellen Prunkstückes » unter deutsche Kontrolle an.

Kern und die Mindestpensionen: die Lüge und die Verachtung

28 Sep 2017: 
Bundeskanzler Kern und die SPÖ sind der Meinung, 1.200 Euro Mindestpensionen wären nicht leistbar. Die aktuelle niedrigste Mindestpension von 889 Euro bzw. 1000 Euro ab 30 Jahren einbezahlten Beiträgen für die Sozialversicherung, wären also für Kern, das „Arbeiterkind aus Simmering“, ein…

Ägypten - Erfolgreicher Streik der Textilarbeiter

14 Sep 2017: 
Im August legte fast zwei Wochen lang ein Streik das Werk Misr Spinning and Weaving Company (MSWC) lahm. Es ist das wichtigste Textilwerk Ägyptens mit 25.000 Arbeitern in Mahalla al-Kubra, im Nil-Delta.
RSS-Icon

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen