Aus den Betrieben


Preiserhöhungen: Es ist nicht an uns, die Rechnung zu bezahlen

24 Okt 2022: 
Bei der Metaller-Lohnrunde verlangt der ÖGB eine Lohnerhöhung von 10,6 %. Es ist wohl das Mindeste: Seit einem Jahr haben alle Arbeiter/innen des Landes nur ungenügende Lohnerhöhungen bekommen, während die Inflation Rekordhöhen erreichte.

Salzburg: empörende Misshandlung in einem Pflegeheim

03 Okt 2022: 
In einem privaten Pensionistenheim der SeneCura in Salzburg wurden bei einer unangemeldeten Kontrolle der Volksanwaltschaft gravierende Zustände festgestellt. Deshalb ist nun der grüne Landesrat von Salzburg Schellhorn zurückgetreten. Der Skandal wurde vor einigen Wochen bekannt, die Kontrolle fand…

Kein Hitzefrei für Bauarbeiter - eine Schande!

24 Sep 2022: 
Nach einem neuerlich sehr heißen Sommer ist die Diskussion um Hitzefrei am Bau wieder aufgekommen. Gesetzlich darf kein Bauarbeiter sich Hitzefrei nehmen. Aber ab 32,5 Grad kann der Chef Hitzefrei geben, die Bauarbeiter bekommen für diese Stunden 60% ihres Lohns ausbezahlt, und zwar nicht vom…

Weniger arbeiten, damit alle einen Job haben

22 Sep 2022: 
Österreich hat – laut des Instituts Statista – die 2. längste Arbeitszeit der EU: 42,1 Arbeitsstunden pro Woche, gleich hinter Griechenland (43,8 Stunden). Darunter nicht eingerechnet, die unzähligen nicht aufgezeichneten Arbeitsstunden, die viele aus Angst um ihren Arbeitsplatz oder weil man nicht…

Fehlende Pflegekräfte – Die Gesundheitskatastrophe weitet sich aus

27 Aug 2022: 
Laut Wiener Gesundheitsverbund fehlen derzeit 2.000 Pflegekräfte in Wiens Gemeinde-Spitälern. Aufgrund dieser Situation sind allein in der Klinik Favoriten 147 Betten gesperrt. Die Unfallchirurgie der Klinik Ottakring ist sogar komplett geschlossen. Im Mai sprach der Gesundheitsminister von der…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


U.S.A: Justiz gegen Gewerkschaft

10 Jul 2014: 
Am 30. Juni 2014 entschied der oberste Gerichtshof der USA, dass acht Heimhilfekräfte aus Illinois nicht von der Gewerkschaft gezwungen werden können, sogenannte „Vertretungsbeiträge“ zu bezahlen, da dies ihr Recht auf „freie Meinungsäußerung“ gemäß des ersten Verfassungszusatzes einschränken würde.…

„Borotba“ zum Massaker in Odessa

10 Mai 2014: 
Die Lage in der Ukraine hat sich in den letzten Wochen immer mehr zugespitzt. Ein Kampf um Einflusszonen zwischen der NATO und Russland verbindet sich mit nationalen Konflikten und Klassenkämpfen. Das neue Kiewer Regime, eine Mischung aus US-Handlangern und Faschisten, versucht jeden Widerstand zu…

Zu den Konflikten in der Ukraine und auf der Krim

03 Mär 2014: 
Zuerst der Sturz der Janukowitsch-Regierung durch bewaffnete Straßenproteste, nun die Auseinandersetzung um die Krim, die zu internationalen Spannungen geführt hat. Die westlichen Medien heulen in Gleichklang nach den Vorgaben aus Washington und Brüssel. Wie aber sollte die Position der…

Massenkultur im Kapitalismus

20 Feb 2014: 
Casting Shows im Fernsehen, Exhibitionismus auf Facebook, Kommerzialisierung des Sports, Pornographisierung der Sexualität – das sind einige Erscheinungsformen der aktuellen Massenkultur. Wie hängen sie mit den Mechanismen und der Ideologie des Kapitalismus zusammen? Wie kann eine Gegenkultur…

Für ein kämpferisches neues Jahr! Zur Lage der arbeitenden Klasse in Österreich und ihren Perspektiven

27 Jan 2014: 
In Österreich wie international ist die arbeitende Klasse ständig neuen Angriffen des Großkapitals und seines Staates ausgesetzt. Soziale Konflikte sind vorprogrammiert, die Gegenwehr muss von uns Lohnabhängigen allerdings selbst organisiert werden.
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen