Aus den Betrieben


Gegen die prekären Arbeitsbedingungen in Wiens Krankenhäusern

26 Mär 2015: 
Der Krankenanstaltenverbund der Stadt Wien (KAV) hat ein besonderes Credo: Das Sparen. Bereiche, die früher Teil der Krankenhausorganisation waren, werden an externe Firmen ausgelagert. Diese bezahlen die Beschäftigten besonders schlecht und setzen sie unter Druck. Das ist vor allem in der…

Pflege in Wiens Spitälern: vom passiven Widerstand zum organisierten Kampf!

06 Feb 2015: 
Die Situation des Pflegepersonal in Wiener Spitälern ist seit Jahren immer schlechter geworden. Durch den Mangel an Turnusärzt/inn/en und einer längst fälligen Arbeitszeitverkürzung bei ihnen bleibt die Frage, wer deren Arbeit macht. Der Wiener Krankenanstaltenverbund löst das Problem, indem er auch…

Voith Paper St. Pölten: Gegen Werkschließung!

04 Feb 2015: 
Am 2. Februar hat die Voith-Konzernleitung angekündigt, dass über 800 Beschäftigte in Deutschland gekündigt und die Papiermaschinenproduktion am Standort St. Pölten endgültig geschlossen werden soll. 150 Arbeiter/innen sollen hier ihren Job verlieren. Die Beschäftigten sind schockiert, der…

Umdasch: Erpressung der Arbeiter/innen über Lohnkürzung und Arbeitszeitflexibilisierung

17 Nov 2014: 
185 Arbeiter/innen vom Umdasch-Shopfitting in Amstetten (Niederösterreich) haben in einer Abstimmung entscheiden müssen, ob sie lieber Lohnkürzungen hinnehmen und länger arbeiten oder ihren Job verlieren würden. Die Manager/innen erklärten, dass sie bei einem "Nein", den Standort schließen müssten,…

Deutschland: Eisenbahnerstreik vorzeitig beendet

11 Nov 2014: 
Samstag Abend beendete die Lokführergewerkschaft GDL den Eisenbahnerstreik in Deutschland. Nachdem ein Arbeitsgericht den Streik für rechtmäßig und verhältnismäßig erklärt hatte, gibt nun die Gewerkschaft als "Zeichen des guten Willens" von alleine klein bei.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Umwelt: Wie der kapitalistische Profit das Klima zerstört

13 Feb 2022: 
Eine im amerikanischen Wissenschaftsmagazin Science veröffentlichte Studie hat gerade aufgedeckt, dass der Ausstoß von Methan, einem Gas, das eine große Rolle bei der globalen Erwärmung spielt, viel höher sein dürfte, als bis heute offiziell ausgewiesen wurde. Dieser Ausstoß ist keineswegs zufällig,…

An Arbeit sterben

13 Feb 2022: 
In China ist gerade ein Angestellter der Bilibili-Plattform an seinem Arbeitsplatz erschöpft an einer Gehirnblutung gestorben. Dort arbeitete auch ein anderer 25-jähriger Mann, der am 1. Februar ebenfalls an Erschöpfung starb. Diese Arbeitenden unterliegen der 9-9-6-Schicht, d. h. sie müssen…

Türkis-Grün: ein klares Zeichen für die Kapitalisten

03 Feb 2022: 
Auch wenn die Pandemie und ihre Bekämpfung 2021 die größte Aufmerksamkeit in den Medien und in den Pressekonferenzen bekommen hat, heißt es gar nicht, dass die Regierung ihre wirkliche Funktion in der Gesellschaft vergessen hat: und zwar, den Profit der Unternehmen auf Kosten der Arbeitenden zu…

Gewalt an Frauen – Die kriminelle Untätigkeit des Staates

30 Jan 2022: 
Im letzten Jahr wurden 31 Frauen in Österreich ermordet. In fast allen Fällen von ihren Noch-Partnern oder Ex-Partnern. Jede fünfte Frau in Österreich ist im Lauf ihres Lebens körperlicher und/oder sexueller Gewalt ausgesetzt. Jeden Tag gibt es neue grausame Nachrichten von Gewaltattacken an Frauen…

Neuer Finanzminister – neue Geschenke an Superreiche

23 Jan 2022: 
Der neue Finanzminister Brunner geht denselben Weg im Sinne der Superreichen, wie sein Vorgänger Blümel. In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Trend hat er bekanntgegeben, dass er bis Ende des Jahres die Abschaffung der Kapitalertragssteuer für Wertpapiere durchsetzen möchte.
RSS-Icon

Plakate


Plakat 5.jpg

Publikationen