International


Erdogans Türkei… und die Heuchelei unserer Politiker

Am 16. April hat in der Türkei ein Referendum stattgefunden, das dem türkischen Präsidenten Erdogan mehr Macht verleihen wird.

Vor 80 Jahren: USA 1936-1937: der Aufsehen erregende Sieg der Arbeiter von Flint

Am 30. Dezember 1936 begann ein Streik mit Betriebsbesetzung in der Fabrik Fisher Nr.1 von General Motors (GM) in Flint, Michigan. Nach einem 44 Tage dauernden erbitterten Kampf zwangen die Automobilarbeiter den mächtigsten Kapitalisten der Welt in die Knie und erkämpften sich die Möglichkeit, offen einer Gewerkschaft beizutreten.

Brexit oder nicht: Arbeiter/innen aller Länder, vereinigen wir uns!

Das Ergebnis des Referendums für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union wurde sofort von allenrückschrittlichen Politikern in Europa (bei uns von der FPÖ, welche auch eine solche Volksabstimmung fordert) gefeiert.

USA: Das NEIN der Crysler-Arbeiter

Zum ersten Mal seit 33 Jahren haben im Herbst die Arbeiter eines großen Autokonzerns gegen den von der Gewerkschaftsführung ausgehandelten Vertrag gestimmt. Auch wenn die Bürokraten mit einer zweiten Version schließlich durchkamen, hat das NEIN dennoch eine wichtige Bedeutung. Wir veröffentlichen hier eine Analyse der amerikanischen trotzkistischen…

Flucht, Migration und Kapitalismus

Massenmigration hat als Hauptursache die wirtschaftliche Zerstörung ganzer Regionen durch den kapitalistischen „freien Weltmarkt“. Dazu kommen imperialistische Kriege, die regelrechte Fluchtbewegungen auslösen. Ein Hintergrundtext zu aktuellen Fragestellungen.

Frankreich: Wer Elend sät, wird Wut ernten

Vor ein paar Wochen haben in Paris die Beschäftigten von Air France für Aufregung gesorgt, als sie zwei Managern die Hemden zerrissen und sie davongejagt haben. Die Ankündigung der Leitung, sie werde 2.900 Stellen abbauen, wurde von der Belegschaft nicht so freundlich aufgenommen.

Spontane Streikwelle in der Türkei

Die Türkei wurde ebenfalls vor kurzem von einer wichtigen Streikwelle erschüttert. Am 17. Dezember 2014 hat die unternehmerfreundliche und mafiaartige Gewerkschaft Türk-Metal Is mit der Metall-Kapitalist/inn/enorganisation ein Abkommen für drei Jahre unterschrieben, die eine Lohnerhöhung von 3% vorsah… in einem Land, wo es eine Inflation von 25 %…

Südafrika: vor einer neuen Arbeiter/innen/partei?

In Erinnerung haben viele noch den Streik der Platin-Bergwerkarbeiter 2012 in Südafrika, während der die Polizei in Marikana auf die Streikenden schoss und mehrere Arbeiter tötete. Bei vielen Arbeitenden hat dieses Massaker einen Schock verursacht. Denn es ist eine „linke“ Regierung, die das Land seit 20 Jahren regiert (eine Allianz des…

Arbeitersieg in Mauretanien

Mauretanien, das an der Westküste Afrikas liegt, ist ein sehr unterentwickeltes Land, eines der ärmsten in der Welt, wo es noch Nomaden gibt und wo die Sklaverei noch besteht: Obwohl sie gesetzlich mehrmals abgeschafft worden ist, besitzen in der Wüste arabische Stammesführer schwarze Sklaven. Aber es gibt auch ein großes Eisen-Bergwerk mit…

Post-Streik in Deutschland

In Deutschland sind Unternehmer/innen und Politiker/innen seit ein paar Monaten ganz verwirrt. Die Zahl der Streiktage ist zwar immer noch gering, aber sie hat sich in den letzten vier Jahren versechsfacht. Und die Herrschenden sind nichts mehr gewöhnt. Das schöne Leben könnte vorbei sein – diese herrlichen Zeiten, in denen sie offen Rekordprofite…

Publikationen


Linksfraktion.png Broschure-46-Titelseite.jpg Broschüre 44.jpg M35 Cover.jpg Buch33-1.jpg JS.jpg