Frankreich


Alstom und Siemens: Die Arbeitenden werden sich gemeinsam wehren müssen

Alstom und Siemens fusionieren ihre Bahnsparten, offiziell um der chinesischen Konkurrenz die Stirn zu bieten. Auf beiden Seiten des Rheins werden die Aktionäre sicherlich zufrieden sein.

Frankreich: Wer Elend sät, wird Wut ernten

Vor ein paar Wochen haben in Paris die Beschäftigten von Air France für Aufregung gesorgt, als sie zwei Managern die Hemden zerrissen und sie davongejagt haben. Die Ankündigung der Leitung, sie werde 2.900 Stellen abbauen, wurde von der Belegschaft nicht so freundlich aufgenommen.

Frankreich: Die Bewegung in den Pariser Krankenhäusern

Seit Jahren geht die Zahl der Streiks in Frankreich zurück. Und seit langem gab es keinen echten offensiven Arbeiterkampf. Natürlich gab es einige Ausnahmen, wie bei Continental in Clairoix oder bei PSA in Aulnay, und in ein paar anderen Betrieben, aber das waren Abwehrkämpfe gegen Werksschließungen.

Peugeot Frankreich: Die Arbeiter/innen wehren sich

In dieser Zeit der Krise kennen die großen Industriellen aller Länder nur eine Strategie: sich die fehlenden Profite bei der Belegschaft zu holen. Aber die französischen Kolleg/inn/en können sich auch wehren.

Lutte Ouvriere: Betriebsflugblatt zu den Anschlägen in Paris

Der folgende Text ist der Leitartikel der Betriebsflugblätter, die von der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvriere unmittelbar nach den Anschlägen auf Charlie Hebdo und den jüdischen Supermarkt verteilt wurden. Die LO-Betriebsflugblätter erscheinen in einer Auflage von mehreren Hunderttausend Stück für Hunderte Großbetriebe.

Die Pariser Kommune 1871

Vor mehr als hundert Jahren, im März 1871, vertrieb die Arbeiter/innen/klasse die herrschende Klasse Frankreichs aus Paris. Es war das erste Mal überhaupt, dass die Macht des Bürger/innen/tums durch die Macht der Arbeiter/innen ersetzt wurde. Wir nennen dieses geschichtliche Ereignis die Pariser Kommune. Das war die Versammlung, die gewählt…

Lutte Ouvrière: Die Gefahren der Front National

In Frankreich finden Ende März die Gemeinderatswahlen statt. Ähnlich wie in Österreich die FPÖ von ihrer sozialen Demagogie profitiert, ist in Frankreich die Front National im Aufwind. Wir veröffentlichen hier einen Text der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvrière (LO), der diese Entwicklung einschätzt. Die LO kandidiert selbst…

Zuspitzung im Peugeot-Konzern

Die Großkonzerne in Frankreich haben die Wahlen im Mai/Juni abgewartet. Jetzt kündigt einer nach dem anderen Massenentlassungen an: etwa Renault, Alcatel und insbesondere der Peugeot-Citroen-Konzern, der die Anzahl der Beschäftigten gleich um 8.000 reduzieren will.

Bericht von den Kämpfen in Frankreich

Am 23. November haben in Frankreich erneut Zehntausende gegen die Pensionskürzungen der Regierung Sarkozy demonstriert. Dennoch ist die Bewegung im Niedergang. Zur Bilanz der bisherigen Mobilisierungen und den weiteren Perspektiven ein Bericht aus Frankreich.

Nachbetrachtung zum Generalstreik auf Guadeloupe

Der sechswöchige Generalstreik auf der französischen Karibikinsel Guadeloupe im Frühjahr 2009 war sicherlich einer der wichtigsten Klassenkämpfe weltweit im bisherigen Jahr. Um noch einmal auf die Bedeutung dieses Ereignisses hinzuweisen, bringen wir eine sehr ausführliche Nachbetrachtung der französischen trotzkistischen Organisation Lutte…

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen


Buch33-2.jpg Broschüre 41.jpg M35 Cover.jpg JS.jpg Buch33-1.jpg Schriftenreihe 23.jpg