Aus den Betrieben


Siemens: Demos in Deutschland, angespannte Ruhe in Österreich

24 Jun 2015: 
Weltweit will Siemens 12.000 Arbeitsplätze vernichten. In Deutschland gab es dagegen bereits erste Demonstrationen. In Österreich lässt sich die Gewerkschaft noch damit beschwichtigen, dass die Standorte bei uns nicht oder kaum betroffen seien. Das ist aber kurzsichtig.

AMS-Kurse: Kundgebung gegen Kürzungen und Kündigungen

25 Mai 2015: 
Die Betriebsräte/innen aus dem Bereich Erwachsenenbildung rufen die Beschäftigten zu einer Kundgebung vor dem Bundeskanzleramt. Der Grund: Das AMS spart und streicht Kurse, insbesondere bei der beruflichen Qualifizierung. Das bedeutet für arbeitslose Lohnabhängige deutlich weniger…

Gesundheitsberufe im Kampf um mehr Lohn und für bessere Arbeitsbedingungen

28 Apr 2015: 
In Salzburg hat sich eine Bewegung der Pflegekräfte der Krankenhäuser gebildet. Sie organisieren sich, um eine Lohnerhöhung von 30%, wie es auch den Ärzt/innen in einigen Ländern zugestanden wurde, durchzusetzen. Sie kritisieren die Personalnot und die sich damit verschlechternde…

OÖ: Protest gegen Kürzungen bei der Behindertenbetreuung

28 Apr 2015: 
Die geplanten Kürzungen des Landes Oberösterreich im Bereich der Behindertenbetreuung haben in Linz erneut massiven Protest hervorgerufen. Tausende waren auf der Straße, um ihren Widerstand zu zeigen.

Kampf dem Personalabbau bei Siemens!

02 Apr 2015: 
Im Rahmen der Krise, die die Wirtschaft seit Jahren erschüttert, haben die Großkonzerne keine große Auswahl an Lösungen, um die Profite ihrer Aktionäre/innen zu sichern: In irgendeiner Weise müssen sie alles auf die Beschäftigten abwälzen. Und das tun sie ohne Reue, indem sie Leute entlassen oder…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Panama-Papers: Ihr ganzes kapitalistisches System beruht auf Diebstahl

27 Apr 2016: 
Ein ausgeklügeltes System aus Briefkastenfirmen, um Steuern zu hinterziehen: Das ist ein weltweiter Geschäftszweig, wie mit den Panama-Papieren klar geworden ist. Ein Geschäft, an dem sich die gesamte Welt des Glanz und Glamour beteiligt: Staatschefs, Manager, Fußballstars, Politiker, Banker.

Peugeot-Werk Vesoul: Warnstreiks

04 Apr 2016: 
In einem französischen Werk des Peugoet Konzerns will die Leitung die Pausenregelung verschlechtern. Für die Arbeiter/innen war das ein inakzeptabler Angriff. Sie haben mit Warnstreiks reagiert. Ein Bericht der französischen trotzkistischen Organisation Lutte Ouvriere (LO)

Anschläge in Brüssel: Die Barbarei des blinden Terrorismus und seine Ursprünge

24 Mär 2016: 
Mindestens 34 Tote und mehr als 200 Verwundete: Die Anschläge, die am Dienstag den 22. März in Brüssel stattgefunden haben, haben den Horror mitten in Europa wiederbelebt, knapp vier Monate nach Paris.

Proteste bei VW

08 Mär 2016: 
Die VW-Führung versucht, die Krise des Konzerns auf die Beschäftigten abzuwälzen. In mehreren Werken haben nun Beschäftigte protestiert... berichtet der "Bund Revolutionärer Arbeiter" aus dem Ruhrgebiet.

USA: Arbeiter/innen/partei statt Trump oder Sanders!

05 Feb 2016: 
In den USA stellen sich in den Vorwahlen für "Republikaner" und "Demokraten" Donald Trump und Bernie Sanders als Außerseiter und Kämpfer gegen das politische Establishment da. Das ist eine Lüge - argumentiert die amerikanische trotzkistische Organisation "The Spark" im Leitartikel ihrer…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen


Buch33-2.jpg Broschüre 44.jpg