Coronakrise : Millionen Arbeitende im Elend

 

18.05.2020

 

In den europäischen Ländern, die von der Covid-19-Pandemie am härtesten getroffen wurden, ist die Ernährungshilfe für die Ärmsten um mehr als 25% gestiegen. Ärzte Ohne Grenzen hat sogar Teams nach Großbritannien oder Deutschland geschickt, um die Obdachlosen dort zu versorgen, die immer zahlreicher werden. In den Vereinigten Staaten werden die Organisationen für die Lebensmittelhilfe von den Anfragen überschwemmt.

Die Einkommen von Millionen  entlassenen Arbeitenden ist von einem Tag auf den anderen geschrumpft und sie können ohne diese Hilfen nicht mehr überleben, selbst in den reichsten Ländern der Welt … neben einer Handvoll Milliardäre, deren Reichtum immer weiter steigt.

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen