Quarantäneregelungen – damit der Profit rennt

 

19.1.2021

 

Dass seit Anfang Jänner 3-fach-Geimpfte gar nicht mehr in Quarantäne müssen, wenn sie Kontaktpersonen sind, dient nur einem Zweck: Dass so viel wie möglich gehackelt wird und die Bosse keine Verluste machen. Es ist genau bekannt, dass sich 3-fach-Geimpfte ebenso anstecken können und das Virus weitergeben können.

Anstatt in den letzten zwei Jahren Corona zum Anlass zu nehmen und mehr Leute einzustellen, die Produktion und die Infrastruktur umzuorganisieren, wurde gar nichts gemacht. Somit heißt das in der Produktion, in den Spitälern, in den Schulen: Fallen ein paar Leute aus, besteht die Gefahr, dass es echte Probleme gibt. Schuld daran ist aber nicht Omikron, sondern der Virus des Personalmangels überall.

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen