Deutsche Bank: Nein zu den Entlassungen, die den Profit sichern sollen!

3.6.2018

Bis Ende 2019 will die Deutsche Bank 7 000 Arbeitsstellen vernichten, von insgesamt fast 100 000 Angestellten in etwa sechzig Ländern. Als Ausrede werden Verluste in den drei letzten Jahren angegeben.

Die Deutsche Bank wurde aber nicht erst vor drei Jahren gegründet. Sie ist 1870 entstanden und ihre Geschäfte haben Generationen von Aktionären bereichert. Sie hat sogar besondere florierende Gewinne in den Jahren nach der Krise von 2008 gemacht!

Es ist also absolut möglich, alle Arbeitsstellen zu retten, indem man den vergangenen Profit, also den aktuellen Reichtum, dieser Finanzkönige dafür benutzt.

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Schriftenreihe 23.jpg Linksfraktion.png Broschüre 41.jpg Buch33-1.jpg Buch33-2.jpg JS.jpg