Gesetz zur Verlängerung der Kündigungsfrist bei Arbeiter/innen „verschoben“

 

31.1.2021

 

Eigentlich sollte mit 1. Jänner 2021 ein Gesetz in Kraft treten, dass die Kündigungsfrist auch bei den Arbeiter/innen auf zumindest 6 Wochen erhöht wird. Das sollte die Situation ein bisschen verbessern. Bei vielen Arbeiter/innen war nämlich die Kündigungsfrist gerade einmal 2 Wochen, bei manchen wie bei einigen Bauarbeitern sogar nur 5 Tage.

Nun aber wurde dieses Gesetz auf Juli 2021 verschoben, und keine der Parlamentsparteien war dagegen. Gerade jetzt in der Corona-Krise haben alle Politiker unendlich viel Verständnis für die Unternehmen.

Damit sich ihr Los verbessert, werden sich die Arbeitenden selbst darum kümmern müssen, und zwar mit starkem Protest.

Plakate


Strom,Miete.jpg

Publikationen


Broschüre 45 Umschlag_Layout 1.jpg Broschüre 44.jpg Broschure-46-Titelseite.jpg Linksfraktion.png