Aus den Betrieben


Austrian Airlines-KV„Angebot“ – mehr Flexibilisierung und weniger Lohn

16 Dez 2017: 
Während die Austrian Airlines ihren Gewinn 2017 weiter steigert, dreht sie an der Arbeitszeit- und Lohnschraube für die Beschäftigten. Das fliegende Personal soll noch flexibler werden und der Kollektivvertrag soll statt für ein Jahr für drei Jahre gelten.

ÖVP/FPÖ - Kürzung der Ruhezeiten im Tourismus auf 8 Stunden

16 Dez 2017: 
Die zukünftige Regierung hat beschlossen die Ruhezeiten in Tourismus, Hotellerie und Gastronomie zu verkürzen. Zwischen zwei Diensten sollen in Zukunft nur noch 8 Stunden statt vorher 11 Stunden Ruhezeit bestehen. Nicht genug, dass viele Beschäftigte im Gastgewerbe zu unmenschlichen Zeiten…

Siemens: Die Entlassungen gehören verboten!

17 Nov 2017: 
Der Industriekonzern Siemens beschäftigt weltweit mehr als 350 000 Menschen. Und es geht dem Unternehmen wirtschaftlich sehr gut. Im Geschäftsjahr 2017 hat Siemens bereits mehr als 6 Milliarden Euro Gewinn gemacht.Trotz der hohen Gewinne, hat der Konzernchef Joe Kaeser jetzt angekündigt, dass…

Metaller-Lohnabschluss: Bescheidenheit macht sich nicht bezahlt

17 Nov 2017: 
Nachdem sie wochenlang eine Nulllohnrunde verlangt haben, haben die Bosse der Metallindustrie letztendlich eine Lohnerhöhung von 3% mit der Metallergewerkschaft der PRO-GE ausverhandelt. Die PRO-GE freut sich über das gute Ergebnis. Waren die Bosse wirklich von der Kampfbereitschaft der Gewerkschaft…

Volkshilfe: eine skandalöse Entlassung

16 Nov 2017: 
Die Volkshilfe Wien hat mehreren Medien zufolge nach einem Facebook Posting den ganzen Arbeiter-Betriebsrat entlassen. In dem Posting dürfte es um Beschwerden bezüglich eines besorgniserregenden Personalmangels speziell bei den Heimhilfen gegangen sein. „Es liegt einiges im Argen“ soll die…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Arbeiten schadet der Gesundheit

11 Jul 2019: 
Eine britische wissenschaftliche Zeitschrift hat gerade eine Studie veröffentlicht, nach der die optimale Arbeitszeit für das Wohl aller Menschen 8 Stunden wäre … aber pro Woche. In den 70er Jahren hatten Wirtschaftsexperten erklärt, dass « zwei Stunden Arbeit pro Tag » genug wären, um alles zu…

Um den Planeten zu retten, muss der Kapitalismus beseitigt werden!

11 Jul 2019: 
Laut der Umweltorganisation Greenpeace wurden in zehn Jahren 50 Millionen Hektar Wälder (etwa die Fläche Spaniens) in der ganzen Welt von Unternehmen der Land- und Nahrungswirtschaft, die sich dazu verpflichtet hatten, keinen Wald zu zerstören, zerstört!

Wirtschaftswachstum = weniger Ersparnisse + anhaltende Armut

02 Jun 2019: 
Während die Wirtschaft hierzulande 2018 um 2,7% gewachsen ist und Top-Manager um 16% mehr verdient haben, können sich immer weniger Menschen leisten etwas anzusparen. Laut den neuesten Angaben von Statistik Austria, können in Österreich 27% der Menschen gar nichts zur Seite legen, weil sie einfach…

Strache: der Fall eines korrupten Politikers - ein Spiegel des Funktionierens der kapitalistischen Gesellschaft

21 Mai 2019: 
Heinz Christian Strache, der ehemalige Chef der FPÖ, einer Partei, die sich bei ihren aktuellen Wahlplakaten als „Schützerin Österreichs“ präsentiert, ist am 18. Mai als Vizekanzler zurückgetreten. Wegen geheimer Absprachen mit einer falschen russischen Milliardärsnichte. Am selben Tag hat der…

Um das Klima zu retten, muss man den Kapitalismus beseitigen

03 Mai 2019: 
Seit Monaten haben in zahlreichen Ländern, auch in Österreich Jugendliche für mehr Klimaschutz demonstriert und gestreikt. Die engagierten Schüler sind zu Recht empört darüber, dass alle Regierungen immer nur reden und reden – aber nichts Ernsthaftes gegen die drohende Klimakatastrophe unternehmen,…
RSS-Icon

Plakate


Grenzen.jpg

Publikationen


Buch33-2.jpg Broschüre 41.jpg