Aus den Betrieben


Die Unverschämtheit der Bosse der Lederindustrie

09 Okt 2021: 
Im August gab es Betriebsversammlungen bei den Betrieben der Ledererzeugenden Industrie. Die Mindestlöhne der Beschäftigten liegen bei unverschämten 1.305 Euro brutto. So niedrig, wie in keiner anderen Branche. Von diesen Löhnen betroffen sind vorwiegend Frauen, deren Arbeit hart, dreckig und…

AUA – Staatshilfen, Erpressung der Beschäftigten und Kündigungen

31 Aug 2021: 
Nachdem die Austrian Airlines 450 Millionen Euro an Staatshilfen in der Covid-Krise erhielt wollte sich das Management letztes Jahr noch Prämien in Millionenhöhe auszahlen. Was dann doch durch einen öffentlichen Aufschrei nicht passierte. Dieses Jahr im Mai setzte dieses Management die Beschäftigten…

Bäckereien: 1.500 Euro brutto sind eine Frechheit

05 Jul 2021: 
Die Chefinnen der Bäckerei Szihn und Felber regen sich auf, dass sie seit Monaten händeringend nach Arbeitskräften suchen aber unerklärlicherweise niemand finden können. Die Leute würden sich in der sozialen Hängematte ausruhen, lieber AMS Geld kassieren, als in der Bäckerei arbeiten.

Bauwesen: wenn ein Elektrotechniker um 477 Überstunden streiten muss

24 Jun 2021: 
Vor Kurzem wurde bekannt, dass ein Elektrotechniker 477 Überstunden gemacht hat, die ihm sein Chef nicht bezahlen wollte. Von 2018 bis 2019 arbeitete der Mann 14 Stunden täglich bei einer Baufirma in Wien. Er selbst sagte, dass er überhaupt keine Zeit mehr hatte, seine schwangere Frau und seine…

Swarovski – das verachtende Spiel mit den Arbeiter/innen

02 Mai 2021: 
Vor nicht einmal einem Jahr hat Swarovski in Wattens (Tirol) einen riesigen Stellenabbau bekannt gegeben. Letztes Jahr wurden 1.200 Beschäftigte gekündigt. Heuer sollten es weitere 600 sein. Nun hat aber der Konzern zwischenzeitlich 70 Arbeiter/innen wiedereingestellt. Die Auftragslage wäre…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


USA: Rückschlag für die Rechte der Frauen

26 Jun 2022: 
Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat gerade das Recht auf Abtreibung auf Landesebene aufgehoben, wodurch immer mehr Bundesstaaten die Möglichkeit haben, Abtreibungen zu verbieten. Im reichsten Land der Welt zwingen Reaktionäre - in erster Linie christliche Fundamentalisten - Frauen…

Covid-Impfstoffe: Eine kriminelle Verschwendung!

16 Mai 2022: 
Laut einer Recherche des internationalen Medienprojekts #FollowTheDoses haben die Regierenden reicher Länder mehr als 240 Millionen Dosen abgelaufener Covid-Impfstoffe weggeworfen. Denn sie hatten viel zu viele davon gekauft: drei- bis viermal mehr als die zu impfende Bevölkerung in einigen…

Die OMV und Rumäniens neues Gesetz

16 Mai 2022: 
Die OMV begrüßt, dass Rumänien ein neues „Offshore-Gesetz“ verabschiedet hat und hat sich deshalb gütigerweise entschlossen, den Gas-Schatz im Schwarzen Meer zu heben. Dieses Projekt war schon länger geplant, allerdings hat die OMV der rumänischen Regierung die Bedingung gestellt, dass sie das…

Tojner – ein verehrter Immobilienkorrupter

25 Apr 2022: 
Während die Mietpreise in die Höhe schießen und viele Menschen nicht wissen, wie sie sich das Wohnen leisten sollen, steht auf der anderen Seite ein Investor Namens Michael Tojner. Der österreichische Immobilienmilliardär tauchte in mehreren Skandalen der letzten Jahre auf. Vor allem deshalb, da er…

Ferrero: Gewinne wiegen mehr als Salmonellen

25 Apr 2022: 
Es dauerte, gelinde gesagt, eine Weile, bis die belgischen Behörden die Ferrero-Fabrik in Arlon schlossen, aus der die Kinder-Schokolade stammte, die im Verdacht stand, in mehreren europäischen Ländern Salmonellenvergiftungen verursacht zu haben. Hunderte Menschen sind in ganz Europa deswegen…
RSS-Icon

Plakate


Plakat 10.jpg

Publikationen


Schriftenreihe 23.jpg 1892 die erste Arbeiterinnenzeitung.jpg