Aus den Betrieben


Zielpunkt-Pleite: Beschäftigte sollten Unternehmer/innen kontrollieren

05 Dez 2015: 
Demnächst werden 2700 Beschäftigte der Zielpunktkette ihren Job verlieren. Aufgrund der Pleite sind Zahlungen für Löhne und Gehälter von 9,7 Millionen Euro ausständig. Die Arbeitenden erhalten vorerst ihre November- und Dezember-Löhne nicht und auch kein Weihnachtsgeld.

Metall-KV: Kampflose Kapitulation

16 Nov 2015: 
Bei den Kollektivvertragsverhandlungen der Metallbranche haben sich die Konzerne weitgehend durchgesetzt. Es ist der schlechteste Abschluss der letzten Jahre. Die Überstundenzuschläge sind weitgehend weg.

Bank Austria: Verstaatlichung unter Arbeiter/innen/kontrolle!

15 Nov 2015: 
Jetzt ist es offiziell: 18.200 Arbeitsplätze werden bei der UniCredit gestrichen, 800 davon bei der Bank Austria. Der Grund: zu wenig Gewinn. Der Milliardengewinn im letzten Jahr war den Bankchefs nicht genug. Die Gewerkschaft reagiert mit vagen Kampfansagen, signalisiert den Unternehmer/inne/n…

UniCredit bedroht Bankarbeitsplätze bei der Bank Austria

06 Nov 2015: 
Die italienische UniCredit Bank, die 2005 die Bank Austria übernommen hat, setzt den Sparstift an. Bis zu 12.000 Stellen sollen laut Medien weltweit bis 2018 gestrichen werden. Die genauen Pläne werden jetzt im November veröffentlicht. Vor allem Arbeitende in Österreich, Deutschland und Italien soll…

Metall-KV: Kein Kuschelkurs mit den Industriellen!

10 Okt 2015: 
Nachdem der FMMI (Maschinen und Metallwarenindustrie) unter Jaulen des üblichen Klagelieds vom ach so hohen internationalen Konkurrenzdruck sich zunächst geweigert hatte, grundlegende Forderungen der Gewerkschaften überhaupt zu diskutieren, haben nun die Verhandlungen zum Metaller-KV begonnen.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Borealis – Menschenhandel, um die Dividenden zu erhöhen …

27 Aug 2022: 
Im Juni diesen Jahres stellte sich heraus, dass mehr als 170 Arbeitende unversichert auf einer Borealis -Baustelle in Antwerpen arbeiteten. Borealis ist ein österreichisches Unternehmen, das zur OMW gehört, das ständig seine guten Arbeitsbedingungen betont. In diesem Fall wird sogar wegen…

Großbritannien: Streik der Hafenarbeiter

23 Aug 2022: 
Die Arbeitenden des Hafens von Felixstowe, des größten Frachthafens in Großbritannien, sind am Sonntag, den 21. Juli, in den Streik getreten. Sie forderen höhere Lohnerhöhungen als die von ihrem Chef angebotenen. Das Unternehmen, bei dem sie beschäftigt sind, hat 2020 über 100 Millionen Euro an…

Mo Farah: Ein gefeierter Migrant ohne Papiere

13 Jul 2022: 
Der britische Langstreckenläufer, der sechsmaliger Weltmeister, viermaliger Olympiamedaillengewinner und von der Queen zum Ritter geschlagen wurde, enthüllte in einem Dokumentarfilm, dass er im Alter von neun Jahren unter falscher Identität illegal nach Großbritannien eingereist war. Er erzählt von…

Historisches Entlastungspaket? – eher viel Lärm um nichts

27 Jun 2022: 
Die Regierung hat gerade ein angeblich „historisches“ Entlastungspaket wegen der Teuerung beschlossen. Bei einer Inflation von 8% im Mai kann sie in den kommenden Monaten zurecht enorme soziale Probleme fürchten. Und sie versucht so die Wut zu dämpfen.

USA: Rückschlag für die Rechte der Frauen

26 Jun 2022: 
Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat gerade das Recht auf Abtreibung auf Landesebene aufgehoben, wodurch immer mehr Bundesstaaten die Möglichkeit haben, Abtreibungen zu verbieten. Im reichsten Land der Welt zwingen Reaktionäre - in erster Linie christliche Fundamentalisten - Frauen…
RSS-Icon

Plakate


Plakat 6.jpg

Publikationen


Broschüre 45 Umschlag_Layout 1.jpg Irak 10 Jahre imperialistischer Krieg.jpg