Aus den Betrieben


Diebstahl von Löhnen

06 Sep 2017: 
Wie kürzlich bekannt wurde, erstritt die Arbeiterkammer Niederösterreich 24 Millionen Euro für die Arbeitenden im ersten Halbjahr 2017 vor Gericht. Dabei geht es um nicht bezahlte Überstunden, nicht korrekt bezahlten Lohn, Bezahlung unter dem Kollektivvertrag, usw. Im Vergleich zum…

Ein Krankenhaus ist keine Fabrik

01 Sep 2017: 
Die Arbeit in den Krankenhäusern hat sich in den letzten Jahren immer mehr verdichtet. Eigene Berechnungsprogramme (die sogenannte PPR) errechnen den Pflegebedarf von Patienten. Leistungs- und Diagnosekataloge sollen den Behandlungsaufwand berechenbar machen.

1.300 Euro netto im Monat – kein Lohn zum Leben

25 Aug 2017: 
420.000 Arbeitende in Österreich verdienen bei einem Vollzeitjob weniger als 1.300 Euro netto pro Monat.

Drogerie Müller: die abscheulichen Methoden eines Haies des Großhandels

11 Apr 2017: 
Anfang des Jahres wurde eine Mitarbeiterin der Drogeriekette Müller gekündigt, „zufälligerweise“ kurz nachdem sie einen Betriebsrat gründen wollte. Nun kommen durch eine von der Gewerkschaft durchgeführte Befragung immer mehr katastrophale Arbeitsbedingungen ans Licht: Taschenkontrollen auch vor…

Opel: Die Arbeiter/innen sollen sich darauf vorbereiten, nicht die Opfer der Automobilgeier zu werden

27 Feb 2017: 
Opel wird vielleicht an den französischen Konzern und Konkurrenten Peugeot (PSA) verkauft. Zumindest gibt es diesbezüglich seit Wochen heimliche Gespräche. Aber die Arbeitenden der zwei Konzerne haben dies erst vor kurzem durch die Medien erfahren.
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Oxfam-Bericht: ein zunehmend die Gesellschaft ausnehmender Kapitalismus

26 Sep 2020: 
In einem Mitte September veröffentlichten Bericht zeigt die Nichtregierungsorganisation Oxfam, wie, in dem Moment, wo die Wirtschaftskrise sich vertieft, die Geldpumpe, die die Taschen der meisten Kapitalisten bereichert, ihren Durchsatz beschleunigt hat.

Schulanfang: die Kosten der „kostenlosen Schule“

10 Sep 2020: 
Schulanfang: die Kosten der „kostenlosen Schule“ In Österreich leben etwa 300.000 Kinder in einkommensarmen Haushalten. Nicht nur für sie wird aber das Schuljahr zu teuer sein. Pro Kind muss nämlich jede Familie im Durchschnitt 857 € im Jahr für alle Kosten (Schulmaterial, Reisen, Veranstaltungen,…

Elendspensionen … in einem reichen Land

16 Aug 2020: 
Nur 773 Euro haben Arbeiterinnen im Durchschnitt als Pension in Österreich 2019 bekommen (laut Dachverband der Sozialversicherungsträger). Das heißt, dass ein sehr großer Teil aller arbeitenden Frauen mit Sozialhilfe aufstocken muss, und/oder dass sie auf das Einkommen eines Ehemanns, Partners oder…

Strache: Betrug ohne Grenzen

10 Aug 2020: 
Laut aktuellen Ermittlungen soll Strache als Vizekanzler und FPÖ-Chef private Ausgaben gesetzwidrig verrechnet haben. Taxi-Rechnungen für mehr als 10.000 €, Abendessen für mehr als 8.000 €, Urlaub auf Ibiza für 40.000, Opernball-Besuch für 27.000 €, neues Büro für 220.000 € … Sogar für das…

Beirut - zerstörerische Verantwortungslosigkeit

05 Aug 2020: 
Am Dienstag, den 4. August, haben zwei gewaltige Explosionen in Beirut, der Hauptstadt des Libanon, mehr als 100 Tote und Tausende Verwundete verursacht und die umliegenden Viertel verwüstet. Es wird geschätzt, das bis zu 300.000 Menschen mit einem Schlag dadurch ihre Wohnungen verloren haben…
RSS-Icon

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen


JS.jpg Schriftenreihe 23.jpg