Aus den Betrieben


AMS-Kurse: Kundgebung gegen Kürzungen und Kündigungen

25 Mai 2015: 
Die Betriebsräte/innen aus dem Bereich Erwachsenenbildung rufen die Beschäftigten zu einer Kundgebung vor dem Bundeskanzleramt. Der Grund: Das AMS spart und streicht Kurse, insbesondere bei der beruflichen Qualifizierung. Das bedeutet für arbeitslose Lohnabhängige deutlich weniger…

Gesundheitsberufe im Kampf um mehr Lohn und für bessere Arbeitsbedingungen

28 Apr 2015: 
In Salzburg hat sich eine Bewegung der Pflegekräfte der Krankenhäuser gebildet. Sie organisieren sich, um eine Lohnerhöhung von 30%, wie es auch den Ärzt/innen in einigen Ländern zugestanden wurde, durchzusetzen. Sie kritisieren die Personalnot und die sich damit verschlechternde…

OÖ: Protest gegen Kürzungen bei der Behindertenbetreuung

28 Apr 2015: 
Die geplanten Kürzungen des Landes Oberösterreich im Bereich der Behindertenbetreuung haben in Linz erneut massiven Protest hervorgerufen. Tausende waren auf der Straße, um ihren Widerstand zu zeigen.

Kampf dem Personalabbau bei Siemens!

02 Apr 2015: 
Im Rahmen der Krise, die die Wirtschaft seit Jahren erschüttert, haben die Großkonzerne keine große Auswahl an Lösungen, um die Profite ihrer Aktionäre/innen zu sichern: In irgendeiner Weise müssen sie alles auf die Beschäftigten abwälzen. Und das tun sie ohne Reue, indem sie Leute entlassen oder…

Gegen die prekären Arbeitsbedingungen in Wiens Krankenhäusern

26 Mär 2015: 
Der Krankenanstaltenverbund der Stadt Wien (KAV) hat ein besonderes Credo: Das Sparen. Bereiche, die früher Teil der Krankenhausorganisation waren, werden an externe Firmen ausgelagert. Diese bezahlen die Beschäftigten besonders schlecht und setzen sie unter Druck. Das ist vor allem in der…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Die Regierung gegen die Hacklerregelung

09 Nov 2020: 
Ende Oktober hat die ÖVP angekündigt, dass sie demnächst die Abschaffung der Hacklerregelung umsetzen möchte. Dadurch können Männer, die 45 Jahre lang gearbeitet haben, mit 62 statt mit 65 Jahren in Pension gehen. Die Grünen argumentieren, dass diese Regelung den Frauen gegenüber unfair wäre, da sie…

Anschlag in Wien: Wir Arbeiter/innen dürfen uns nicht spalten lassen

03 Nov 2020: 
Die Ermordung mehrerer Leute in Wien am 2. November durch einen IS-Terroristen kann nur Entsetzen und Ekel hervorrufen. Diese Minderheit von fundamentalistischen Mördern behauptet, im Namen der Muslime zu sprechen. Sie wollen nur eines: allen ihre moralische Ordnung aufzwingen, in erster Linie bei…

Nachsitzen für die lernschwachen Regierenden

02 Nov 2020: 
Absonderung, Gurgeltests, Quarantäne ... gehören seit dem Schulwiederbeginn zum Alltag. Mit der konkreten Umsetzung der Vorgaben werden die Schulen aber allein gelassen. Zusätzliche Räume, um Klassen zu teilen und so die Mindestabstände einhalten zu können, fehlen. Allein schon in den Lehrerzimmern…

Wien Wahlen – was für eine Aussage

02 Nov 2020: 
Die Mehrheit der Wiener Bevölkerung hat gar keine Stimme bei der Wien-Wahl abgegeben. Die einen, weil sie ohne österreichische Staatsbürgerschaft nicht den Bürgermeister wählen dürfen. Und das, obwohl sie hier arbeiten, Steuern zahlen und viele sogar hier geboren sind (500.000). Die anderen, weil…

Islamistischer Staat und europäische Rechtsradikale: zwei Seiten der selben Medaille!

31 Okt 2020: 
Ein junger Islamist hat drei Leute in einer Kirche in Nizza, in Frankreich, getötet. Nach der Ermordung des Lehrers Samuel Paty in Paris, veranschaulicht diese barbarische Tat, dass die terroristischen Organisationen wie der IS oder andere überall Angst schüren wollen. Damit wollen sie alle Frauen…
RSS-Icon

Plakate


SPÖ bis FPÖ.jpg

Publikationen